FOTO: © Staatliche Museen zu Berlin / Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, Foto: Alexander Schippel

Genuss und Askese - Öffentliche Führung

Gesprochenes Education

Das sagt der/die Veranstalter:in:

In Asien inspirierten die scheinbaren Gegensätze Genuss und Askese Kunstwerke und Philosophien, die bis nach Europa gelangten. In der Führung erhalten Sie Einblicke in Indiens buddhistische Kunst, die asketische Philosophie der Jains und die vielfältige Götterwelt des Hinduismus.

Treffpunkt & Uhrzeit

Den Treffpunkt für Führungen und den Ort für Workshops finden Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung. Damit die Führung pünktlich beginnen kann, bitten wir Sie, 15 Minuten vor Programmbeginn im Humboldt Forum einzutreffen. Berücksichtigen Sie bitte unbedingt diese zusätzliche Viertelstunde bei Ihrer Planung. Vielen Dank!

  • 8 EUR pro Person
  • Bitte buchen Sie Ihr Ticket vorab online oder an der Kasse im Foyer.
  • monatlich am zweiten Donnerstag
  • Termine und Ticketbuchung für den kommenden Monat werden jeweils zum Ende des Vormonats freigeschaltet.
  • Dauer: 60 min
  • Deutsch
  • max. 10 Personen

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps