Führung durch die Synagoge

TAGESTIPP Aktiv & Kreativ Education

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Synagoge in der Roonstraße wurde in der Reichspogromnacht fast völlig zerstört. Im Jahr 1959
war sie wiederhergestellt. Wir lernen bei dieser besonderen Führung ihre Geschichte und ihre Räumlichkeiten kennen.

ACHTUNG: Personalisierte Anmeldung und Vorlage des Personalausweises sind obligatorisch.

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!