FOTO: © studio lindhorst-emme

Festival "Über Wasser"

Feste & Festival Performance

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Im Rahmen der berlinweiten Initiative „DRAUSSENSTADT“ organisiert der Fachbereich Kultur vom 17. bis 19. September 2021 das Festival „Über Wasser“ an der Kunstbrücke am Wildenbruch, rund um den Wildenbruchpark, am neugestalteten Weigandufer. Über drei Tage werden 13 Künstler:innen und Künstler:innenkollektive unterschiedlichste Aktionen und audiovisuelle Performances präsentieren. Darüber hinaus gibt es verschiedene Autorenlesungen und Live-Musik.

Programmübersicht:

Freitag, 17.09.2021, 17:00 – 21:00 Uhr
17:00: Eröffnung mit der Kulturstadträtin Karin Korte
Ab 17 Uhr: Matthias Beckmann / Ingo Gerken / Helena Hernández / Janine Hönig / Gregorio Alvarez / Claudia von Funcke (Aktionen)
17:15: Aurélie Pertusot (Soundperformance)
18:00: Katrin Glanz / Gotthard Lange (Performance)
19:00: Katrin Glanz / Gotthard Lange (Performance)
20:00: Gregor Dys / LeOff (audiovisuelle Performance)

Samstag, 18.09.2021, 15:00 – 21:00 Uhr
Ab 15 Uhr: Matthias Beckmann / Ingo Gerken / Helena Hernández / Janine Hönig / Gregorio Alvarez / Claudia von Funcke (Aktionen)
15:00: Autorenlesungen
16:00: Tiziana Longo (Performance)
17:00: Autorenlesungen
18:00: Kammerchor Cantamus Berlin (Musikperformance)
18:30: Autorenlesungen
20:00: Luïza Luz y Vi Amoras (Musikperformance)

Sonntag, 19.09.2021, 16:00 – 20:00 Uhr

Ab 16 Uhr: Matthias Beckmann / Ingo Gerken / Helena Hernández / Janine Hönig /Gregorio Alvarez / Claudia von Funcke (Aktionen)
16:00: Autorenlesungen
19:00: Natalia Korotyaeva + Alessandro Rauschmann / NK+AR: (Performance)

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!