FOTO: © Kölner Akademie

Ankündigung: Ferdinand Hiller: Saul op. 80 Oratorio

SPONSORED TAGESTIPP Musik Family

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Ferdinand Hiller: Saul op. 80 Oratorio for Soloists, Choir and Orchestra

Der jüdische Komponist Ferdinand Hiller (1811-1885) nimmt einen wichtigen Platz in der deutschen Musikgeschichte ein, vor allem in NRW. Sein Oratorium Saul wurde 1858 in Köln im Rahmen des Niederrheinischen Musikfestes uraufgeführt. Ein Werk von vergleichbarer Größe wie Mendelssohns Elias oder Schumanns Das Paradies und die Peri. Diese Aufführung bietet die seltene Gelegenheit, das herausragende Werk zum ersten Mal seit dem 19. Jahrhundert live zu hören. Erleben Sie mit uns ein einzigartiges Musikerlebnis!

 

 

Hanna Herfurtner: Sopran

Elvira Bill: Alt

Andreas Post: Tenor

Thomas Bonni: Bariton

Thilo Dahlmann: Bassbariton

Städtischer Musikverein zu Düsseldorf – Chor der Landeshauptstadt, Dennis Hansel-Dinar Einstudierung

Kölner Akademie Michael Alexander Willens Dirigent

Gefördert von »1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland«, der Kunststiftung NRW und dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Landes Nordrhein-Westfalen

Location

Tonhalle , Düsseldorf

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps