FOTO: © Image by Andrea Borsato © All Rights Reserved

Exchange on Geo-Inheritance

Gesprochenes Bildung Ausflug Dialog & Lesung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Debatten über die Dekolonisierung von Natur in den Künsten und den Geisteswissenschaften einerseits und die stratigrafische Forschung zur Geologie des Anthropozäns andererseits scheinen zwei grundverschiedene Wissensfelder zu sein. Doch in den vergangenen Jahren bestand ein gemeinsames Interesse unter anderem darin, die Implikationen der umfassenden Durchdringung von Böden, Gestein und Sedimenten durch menschlichen Einfluss zu verstehen. Auch wenn Natur- und Geisteswissenschaftler*innen die politischen Aspekte ihrer eigenen Arbeit auf sehr unterschiedliche Weise abwägen müssen, stellt sich die Frage, welche Allianzen dazu beitragen könnten, auf eine Wissenschaft der partnerschaftlichen Prozesse hinzuarbeiten, die in zunehmendem Maße auch die nichtmenschliche Umwelt einbezieht.

Mit Lesley Green und Francine M. G. McCarthy

Gefilmt von den Künstler*innen Giulia Bruno und Armin Linke

Location

Haus der Kulturen der Welt | HKW
John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Berlin

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin