Ernst Bier & Mack Goldsbury Quartett Special Guest: Kevin Burrell

Konzert & Musik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

ERNST BIER - MACK GOLDSBURY QUARTET

1994 beschlossen Ernst Bier und Mack Goldsbury, eine gemeinschaftliche Band zu gründen. Inzwischen sind mehr als 25 Jahre vergangen, und die Liste der Musiker, die in dieser Band mitgewirkt haben, ist sehr lang. Es sind insgesamt fünf CDs erschienen, bei denen u.a. Reggie Moore, Martin Lillich, Herb Robertson, Frank Möbus, Ed Schuller, Maciej Fortuna oder Mathias Bätzel mitgespielt haben. Das aktuelle Quartett mit dem Pianisten Rolf Zielke und dem aus El Paso/Texas stammenden Bassisten Erik Unsworth besteht seit 2016. Eine neue CD mit dem Titel Persuasive Freedom, aufgenommen im Tonstudio Greve Berlin, erschien zuerst 2020 während der Corona Pandemie online und dann im Dezember 2021 als physische CD bei dem Label jazzwerkstatt. Als Gast wirkte der in Berlin lebende amerikanische Jazz Percussionist Kevin Burrell bei drei Titeln mit.

Das sagt die Presse:

Die unendliche Nacht der Seele, in der der Kopf Richtung Bauch rutscht und nicht mehr daran denkt, ob Improvisation der Ordnung bedarf. Musik fließt in eine weiche Form, deren Wände stabil sind, um Grenzen aufzuzeigen und weich genug um genau diese Grenzen jederzeit zerbrechen zu können. Das Geleit geben das Ernst Bier/ Mack Goldsbury Quartet Zitty/ Berlin

Lassen Sie sich mitreißen von der ungeheuren Spiellaune dieser exzellenten Musiker. Sie leben mit und durch Ihre Musik, eine Tatsache, die Sie ausnahmslos an die Hörer weitergeben.

Mack Goldsbury – tenorsax sopransax, flute

Rolf Zielke – piano

Erik Unsworth – bass

Ernst Bier – drums

Special guest. Kevin Burrell – percussion

 

www.youtube.com

Homepage

    Location

    A-Trane
    Bleibtreustraße 1
    10625 Berlin

    Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

    Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!