FOTO: © © DJane und Musikerin Ellen Allien Festival N.A.M.E., Roubaix, 2017 C-Print 2017 © Jacob Khrist

Electro. Von Kraftwerk bis Techno

TAGESTIPP Ausstellung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

"Electro. Von Kraftwerk bis Techno" im Museum Kunstpalast stellt vom 9. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022 erstmals die 100-jährige facettenreiche Geschichte der elektronischen Musik in den Vordergrund und beleuchtet gleichzeitig deren enge Verbindung zur Kunst.

Weltpremiere! Es ist die erste große Ausstellung, die der Düsseldorfer Kunstpalast dem Thema Musik widmet. Und es ist das erste Mal, dass sich ein deutsches Museum so intensiv mit dem Genre Electro auseinandersetzt. 500 teils interaktive Exponate geben tiefen Einblick in die Welt der synthetischen Klänge.

Selbstgebaute Synthesizer, Fotografien, Audioeinspielungen, Videos und Grafikdesign – das Spektrum der Schau reicht von den ersten zukunftweisenden elektronischen Musikinstrumenten aus dem frühen 20. Jahrhundert bis zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der zeitgenössischen elektronischen Klangproduktion. Jüngere Strömungen wie Detroit Techno, Chicago House und Hip-Hop aus den 1980er Jahren finden ebenso ihre akustische und fotokünstlerische Würdigung wie die Rave-Kultur der 1990er Jahre.

Weitere Termine

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!