FOTO: © StuhlerEggertFriederich

EIN TAG IM UNIVERSUM

Ausstellung Ausstellung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Es ist DER TAG des Jahres. Inspiriert von Christa Wolf entsteht aus dem Erleben nur eines einzigen Tages eine pointierte Abhandlung über die karge Welt, unseren Platz darin und dem, was vielleicht irgendwann nochmal möglich sein wird.

Nele Stuhler ist Autorin und Regisseurin und wurde u.a. mit dem Else-Lasker-Schüler-Stückepreis ausgezeichnet. Sie verbindet seit der gemeinsamen Zeit beim Jugendtheater der Volksbühne Berlin eine lange Zusammenarbeit mit Laura Eggert, Regisseurin und Musikerin. Zusammen mit Sonja Risse, Dramaturgin, und Lisa Schettel, Dramaturgin und Performerin, haben sie u.a. Theaterstücke, Hörspiele und Musikvideos realisiert. Lisa Charlotte Friederich, Schauspielerin und Regisseurin, war in zahlreichen Theater-, Film- und Kinoproduktionen zu sehen und steht für „Ein Tag im Universum" als Soloperformerin auf der Bühne. Die Gruppe hat sich beim gemeinsamen Studium der Angewandten Theaterwissenschaft in Gießen kennengelernt.

Performance Lisa Charlotte Friederich Text Nele Stuhler Regie und Musik Laura Eggert Künstlerische Mitarbeit Lisa Schettel Dramaturgie Sonja Risse Koproduktion Monologfestival 2021 – TD Berlin

Preisinformation:

24.00 - 7.00€ Tagesticket 12,-€ -24,- € Einzelticket 10,- € regulär / 7,- € ermäßigt Streaming-Ticket  7,- € - 18,- €

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps