FOTO: © Majestic Filmverleih GmbH

Die Unbeugsamen

Film dokumentarfilm Dokumentarfilm

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Der Film erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung. Politikerinnen von damals kommen heute zu Wort. Verflochten mit zum Teil ungesehenen Archiv-Ausschnitten ist der Film eine bewegende Chronik westdeutscher Politik von den 50er Jahren bis zur Wiedervereinigung.

Location

Neues Maxim
Landshuter Allee 33
80637 München

Weitere Termine von Die Unbeugsamen

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!