FOTO: © Ausschnitt Werk von Conny Maier // Palais Populaire

Deutsche Bank "Artist of the Year"

SPONSORED TAGESTIPP Ausstellung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Vor gut einer Dekade initiierte die Deutsche Bank das Programm „Artist of the Year“. Anlässlich des 10. Jubiläums zeichnet sie nun auf Empfehlung der beratenden Kurator*innen Victoria Noorthoorn, Hou Hanru und Udo Kittelmann erstmals drei Künstler*innen zugleich aus: Maxwell Alexandre (Brasilien), Conny Maier (Deutschland) und Zhang Xu Zhan (Taiwan). Alle drei verbindet, dass sie über ungewöhnliche Wege zur aktuellen Kunst gekommen sind und sehr spezifische Lebenserfahrungen und kulturelle Einflüsse mitbringen.

Maxwell Alexandre wurde 1990 in Rocinha, Rio de Janeiros größter Favela, geboren, wo er auch heute noch lebt. Die Gemälde und Installationen des Künstlers afrikanischer Abstammung kreisen um Gemeinschaft und Gewalt, Hip-Hop und Spiritualität. Seine 17-teilige Arbeit Forbes Under 30 aus der Serie 500 Year Party beschäftigt sich mit brasilianischen Medienbildern. Alexandre malt das Covermotiv des brasilianischen Magazins Forbes aus dem Jahr 2019, das ihn als einen der 90 erfolgreichsten Brasilianer*innen unter 30 auszeichnete, immer wieder neu ab und verändert dabei die Schattierungen der Hautfarben der Protagonist*innen – eine serielle Meditation über systemischen Rassismus, die brasilianische Elite und Klassenzugehörigkeit.

Location

Weitere Termine

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps