FOTO: © Gilles Alsonso

Der Saisonauftakt der Bayerischen Staatsoper: OPER FÜR ALLE in Ansbach

TAGESTIPP Musik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Am 17. September 2021 ab 19 Uhr laden die Bayerische Staatsoper und ihr Global Partner BMW zum ersten Oper für alle-Konzert außerhalb Münchens, auf den Karlsplatz in Ansbach, ein. Unter der musikalischen Leitung des neuen Generalmusikdirektors Vladimir Jurowski präsentieren Piotr Beczala und Ekaterina Semenchuk Opernhighlights aus Premieren und Repertoire-Vorstellungen der Opernsaison 2021/2022. Unter anderem werden Werke aus Giuseppe Verdis Nabucco, Richard Wagners Lohengrin sowie Suiten von Dmitri D. Schostakowitschs gespielt.

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps