FOTO: © Fotos: RosinenBarTHF, Ben Wolf, Dovile Sermokas, Manuel Haase, Projekt Kiezchor

#dabei open air 2022

Sonstiges Open Air Unterhaltung Workshop Gemütlicher Abend Wochenendtipp

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Das #dabei open air geht in die zweite Runde!

Es gibt gute Konzerte und fantastische Konzerte - tolle Veranstaltungsorte und unglaubliche Veranstaltungsorte. Natürlich ist es noch besser, wenn ein fantastisches Konzert an einem besonderen Veranstaltungsort stattfindet. Und genau das wird am 01._02. Juli 2022 passieren.

Chöre und Workshops



Am Freitag könnt ihr mit dem Mädchenchor Canta Chiara, dem Landesjugendchor Berlin und be:one gleich drei Jugendensembles auf der Bühne erleben. Außerdem freuen könnt ihr euch am 01. Juli auf ONAIR - die a cappella Innovation aus Berlin!

Weiter geht es am Samstag mit ORSO, dem Projekt Kiezchor, Cantaloop Hamburg und dem Indie Pop Chor! Außerdem werden sich zwei Gewinnerchöre des Berliner Chortreffs präsentieren, der am 25. und 26. Juni stattfindet.

Abgerundet wird das Festival durch zwei Workshops von Kristofer Benn und Patrick Oliver von ONAIR.

Freitag,   01. Juli 2022 - 15 Uhr

Ohren auf!" - Blending im Chor durch bewusstes Hören  I Kristofer Benn

Samstag, 02. Juli 2022 - 14 Uhr

"Mach mal Beatbox!" - Beatbox / Vocal Percussion I Patrick Oliver

Die Location



Das #dabei open air 2022 hat sich für die zweite Ausgabe eine ganz besondere Location ausgesucht. Zusammen mit der RosinenBarTHF und dem Flughafen Tempelhof werden wir direkt vor einer ausrangierten Douglas C-47 Skytrain, einem sogenannten Rosinenbomber, unter dem Vordach des ehemaligen Flughafens zwei Tage voller mitreissender Chormusik erleben. Noch ist es dort ziemlich ruhig, aber im Hintergrund laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.



Das Festival

Der Sinn und Zweck des #dabei open airs findet sich dabei schon im Namen: Wir möchten, dass die Zuschauer*innen nicht nur passiv auf den Stühlen sich die Konzerte anhören, nein - wir möchten das Gefühl erzeugen, wirklich mit #dabei zu sein.

Gemeinsam verschiedene Lieder singen, an Workshops mit namhaften Dozenten teilnehmen und ein wenig die Geschichte dieses legendären Ortes kennenlernen. Leckeres Essen und Getränke, gute Musik und auf einem gemütlichen Sofa den einzigartigen Ausblick auf den Sonnenuntergang über dem Tempelhofer Feld an einem lauen Sommerabend bewundern. Entspannen und genießen – und das alles gemeinsam mit Freunden und/oder neuen Bekanntschaften. Festival-Feeling pur.

Preisinformation:

Festivaltickets, Tagestickets und Tickets für die Workshops erhältlich

Location

Rosinenbar THF
Tempelhofer Damm 23, 12101 Berlin)
12101 Berlin

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!