Cologne Comedy Ladies Night

Gesprochenes Comedy

Das sagt der/die Veranstalter:in:

COLOGNE COMEDY LADIES' NIGHT | KABARETT. COMEDY. MUSIK. KOMIK

mit Daphne de Luxe, Fee Badenius und Katinka Buddenkotte

Moderation: Nessi Tausendschön

Die Cologne Comedy Ladies' Night geht in die nächste Runde!

Gastgeberin Nessi Tausendschön ist Ihnen allen bekannt, aber weil es so schön ist, hier die treffenden Worte eines Rezensenten: Wenn Nessi Tausendschön in der Stadt ist, machen Kritiker Überstunden. Freiwillig. Spät nachts gehen sie an den Sprachsafe und kramen noch ein wenig in der Schatzkiste. All die schönen Feiertagsworte sind da drin, Schmuckadjektive und selbstkreierte Zaubersubstantive, die viel zu kostbar sind, als dass man sie in die Zeitung schreiben könnte. Nein, für Frau T. muß was Besonderes her: Adelsdame der Unterhaltung (Hamburger Morgenpost), zarter Rauschgoldengel (Westdeutsche Zeitung), emotionaler Wirbelsturm (Mainzer Rheinzeitung), koloraturstrahlende Stimme (AZ). […] Sie selbst nennt das, was sie auf der Bühne […] fabriziert, „skurrilpoetisches Musiktheaterkabarettvarieté mit akrobatischen Einlagen“. D´accord, genauso ist sie, die Nessi. SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib und Seele und bringt getreu ihrem Slogan „Comedy in Hülle und Fülle“ auf die Bühne. Dahinter verbirgt sich ein ausgewogenes Showkonzept aus Comedy, Kabarett, Live-Gesang und hautnahem Kontakt zum Publikum. Die Humoristin überzeugt mit ihrer ganz besonderen Mischung aus stilvollem Auftritt, amüsanter Unterhaltung, augenzwinkernder Selbstironie, kabarettistischem Tiefgang, bedingungsloser Authentizität und berührendem Gesang. Stegreif und Improvisationen sind neben ihrer rauchigen Gesangsstimme die Eckpfeiler ihres Konzeptes. Daphne de Luxe betrachtet ihren Alltag auf humorvolle Weise und nimmt sich dabei vor allem selbst auf die Schippe und niemals zu ernst.

Und was sie nicht sagt, ist ihrem Gesichtsausdruck zu entnehmen. Ihre lustigen Geschichten entfalten ihre Wirkung in Verbindung mit mimischen Spielen, vielsagenden Blicken und ihrer hochgezogenen Augenbraue. MAIN ECHO

Fee Badenius wandelt zwischen den Welten, sowohl musikalisch, als auch textlich. Ihre Lieder pendeln zwischen Sehnsucht und Melancholie, zwischen Zartheit und Stärke, haben aber auch immer Bodenhaftung und intelligenten, hintersinnigen Witz. Dabei ist es vor allem der charmante Vortrag und die anschmiegsame Stimme, die bereits unzählige Zuschauer im ganzen deutschsprachigen Raum begeistert haben.

Wer ein Konzert von Fee Badenius besucht, schließt sie ins Herz und erlebt einen Abend, der Kopf und Herz gleichermaßen zum Klingen bringt.

Fee Badenius macht ihrem Vornamen alle Ehre: Sie verzaubert ihr Publikum mit einer erstaunlichen Leichtigkeit des Seins in Text und Ton. DEUTSCHLANDFUNK

Ganz grob wird es bei Katinka Buddenkotte um Feines gehen, die Schönheit der Sprache, und wie diese im zarten Schleier der Poesie durch die Epochen tanzt, sich wandelt. Erzählt wird das ganze Gedöns natürlich von ihrer Schwipp-Schwester, der derben Prosa. Denn erstens hat die einfach die besseren Geschichten drauf, zweitens muss ja eine die schlimmen Worthülsen wegballern und drittens: Am Ende kriegen sich die beiden doch noch, zumindest wieder ein.

[…] Ihre Texte waren zynisch, skurril und vor allem eins – sehr, sehr witzig. Buddenkotte beobachtet genau, überzeichnet gnadenlos und doch präsentiert sie ihre Geschichten mit entwaffnender Liebenswürdigkeit. SÜDKURIER

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps