FOTO: © © C/O Berlin Foundation, Stephanie von Becker

C/O Berlin Open House – hosted by Airbnb

SPONSORED TAGESTIPP Ausstellung Bildung Abend zu zweit Gemütlicher Abend Lässig

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Kostenfreier Einlass

Freigetränk im Café . Ohne Voranmeldung

Führungen

14:00/15:00/16:00/17:00/18:00 + 20:00/21:00

Lightning Talk

18:30 im Kinosaal mit Susan Meiselas . Fotografin

Sprache

Englisch

DJ Bonnie (In Love With)

19:30–23:00

C/O Berlin und Airbnb laden am 1. Juli 2022 von 11:00–23:00 mit dem Format C/O Berlin Open House – hosted by Airbnb zu freiem Eintritt und Führungen durch die Ausstellungen Susan Meiselas . Mediations und Bieke Depoorter . A Chance Encounter ein. Als Highlight erwartet die Besucher*innen ein Lightning Talk der US-amerikanischen Fotografin Susan Meiselas um 18:30.

“Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit mit der C/O Berlin Foundation in die zweite Runde geht. Es ist schön zu sehen, dass sich die Szene nach der Pandemie in all ihren Facetten erholt. Berlin ist ein Paradies für Kunstinteressierte – mit dem kostenfreien Zugang zum “C/O Open House – hosted by Airbnb” möchten wir einen erneuten Anreiz schaffen und Berliner:innen sowie Gäste der Stadt einladen, die vielfältige Kulturszene der Stadt zu erkunden.” Kathrin Anselm, General Manager DACH, CEE und Russland bei Airbnb



Die Berliner Kunst- und Kulturszene ist das Aushängeschild der Stadt und von einer einzigartigen Vielfalt geprägt, die Gäste aus aller Welt in die Hauptstadt lockt. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen soll das kulturelle Angebot der Stadt wieder aufblühen und einen festen Platz im Berliner Leben bekommen. Daher möchte Airbnb gemeinsam mit C/O Berlin nach einer ersten erfolgreichen Partnerschaft im Dezember 2021 erneut einen Beitrag für die lokale Kulturszene leisten. Mit dem Format C/O Berlin Open House – hosted by Airbnb laden das Ausstellungshaus und Airbnb Berliner*innen und Gäste der Stadt auch diesen Sommer dazu ein, die facettenreiche Kulturszene der deutschen Metropole wiederzuentdecken.

„Als privates Ausstellungshaus zeichnet sich C/O Berlin durch lebendige Partnerschaften zwischen Kultur und Wirtschaft aus. Wir sind überzeugt davon, dass diese Form der Zusammenarbeit einen Mehrwert für beide Organisationen bedeutet und freuen uns umso mehr, wenn Partnerschaften wie diese mit Airbnb langfristig und gemeinsam gestaltet und weiterentwickelt werden. Das zweite Open House bildet die erfolgreiche Fortführung unserer ersten Veranstaltung und ist ein Geschenk für alle Berliner:innen.“ Stephan Erfurt, CEO C/O

Berlin Foundation

Location

C/O Berlin
Hardenbergstraße 22–24
10623 Berlin

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin