KoEFFEKT: EINSTÜCKWEITMENSCH | CircusDanceFestival 2022

Feste & Festival

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Das Ensemble KoEFFEKT verhandelt Geselligkeit, spielt mit alltäglichen Kommunikationsmustern und stellt die Frage: Was heißt eigentlich Gemeinschaft? In „Ein Stück WeitMensch“ wagen die jungen Performer:innen eine Entflechtung des Gewimmels im Ameisenhaufen des Alltäglichen. Gemeinsam formen sie einen zeitgenössischen Zirkus der Bewegungen, der von Kopf bis Fuß, von den Tiefen der Gefühle bis über die Füße hinaus hoch in die Lüfte tanzt. Erforscht wird das Ein- und Ausschließen, sowie das Fliegen und Fallen – ein Stück WeitMensch eben.

Das Nachwuchsensemble arbeitete ein Jahr lang zusammen im Rahmen der Nachwuchssparte Junge Wilde, die vom Latibul Zirkus- und Zirkuspädagogischen Zentrum geleitet wird.

 

Künstlerische Leitung und Projektleitung Tanja Manderfeld | Performance Frank Marshall, Julie Monjean, Yamila Lenzen, Johanna Berger | Regie Erik Werner | Assistenz Janina Dorn

 

Ort: Junge Wilde-Zelt

Dauer: 60 min.

Altersempfehlung: Alle Altersgruppen

Tickets: 10€

Hinweise:

Tipp! Lässt sich im Anschluss gut mit dem 360° Open Air Bühnenprogramm kombinieren.

 

 

English

The ensemble KoEFFEKT negotiates conviviality, plays with communicative behavior and asks the question: What does community actually mean? In "Ein Stück WeitMensch" (A little bit human), the young performers dare to disentangle the swarm in the anthill of everyday life. Together they form a contemporary circus of movement that dances from head to toe, from the deepest of feelings to beyond feet high in the air. Inclusion and exclusion are explored, as well as flying and falling – just a little bit human.

The youth ensemble worked together for a year as part of the Junge Wilde program, which is managed by the Latibul Theatre and circus pedagogic Center Cologne.

 

Artistical Direction and Production Tanja Manderfeld | Performance Frank Marshall, Julie Monjean, Yamila Lenzen, Johanna Berger| Regie Erik Werner | Assistance Janina Dorn | Bühnenbild Hedy Michels

 

Space: Junge Wilde Tent

Length: 60 min.

Age recommendation: all ages

Tickets: 10€

Further Notes:

Tip! Can be combined with the 360° Open Air stage programme.

 

Foto: Dominikus Moos

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin