FOTO: © NN

BOULEZ ENSEMBLE XXXIX

Konzert Konzert

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Unter der Leitung des italienischen Dirigenten und Pianisten Giuseppe Mentuccia spannt das Boulez Ensemble einen programmatischen Bogen vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Vivaldis Triosonate „La Follia“ von 1705 und Luca Francesconis 2016 entstandenes Ensemblewerk Insieme II bilden die chronologischen Eckpunkte. Außerdem zu hören sind Berios Folk Songs, die aus seinem „utopischen Traum“ von einer „Einheit zwischen Volksmusik und ‚unserer Musik‘“ erwuchsen, sowie die „kleinen Nachtmusiken“ von Mozart und Dallapiccola.

Preisinformation:

15.00 - 45.00€

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps