FOTO: © VBK

Berlin - Gaeta Dialog

Ausstellung Art

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Nach der erfolgreichen Eröffnung der Ausstellung GAETA-BERLIN Dialogo in Pinacoteca Comunale di Gaeta am 25.09.2021, präsentiert nun die Galerie Verein Berliner Künstler vom 9. bis zum 24. Oktober 2021 den zweiten Teil der gemeinsamen Kunstausstellung.

Zwölf künstlerische Positionen – je sechs aus Gaeta und Berlin – stellen gemeinsam in der Galerie VBK Berlin aus. Damit präsentiert der VBK einen weiteren internationalen Künstler*innen Austausch in seinen Räumen. Die Arbeiten sind auf aktuelle Malerei bzw. Assemblagen fokussiert.

Die Einladung nach Italien – initiiert von der dort arbeitenden Künstlerin Ruźa Spak- hat bei fast allen Künstler*innen eine sprudelnde Quelle erschlossen und sie dachten sofort über die geografische Lage nach, die große Weite und das Element Wasser. Die große Weite, das unendlich scheinende Meer, das Jahrtausende lang Kulturen aller Art dazu angeregt hat, künstlerische Werke zu erschaffen. Ob Poesie, Musik oder Malerei, immer beflügelte es die Menschheit zu großen Gefühlen und Gedanken, die künstlerisch übersetzt wurden. Es diente als unendliche Projektionsfläche für Entstehungsmythen, Innovationsgedanken und/oder Forschergeister. Entdeckungen und Eroberungen, kosmologische Betrachtungen wie psychologische Interpretationen fanden und finden im Bild des Meeres ihren Widerhall. So ist es nicht nur bei den Menschen, die unmittelbar am Meer leben, sondern auch bei der Menschheit im Allgemeinen.

In Kooperation mit der Pinacoteca Comunale di Gaeta in Italien.

Kuratorin: Ruźa Spak

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps