FOTO: © BBA Gallery

BBA Photography Prize 2021

Ausstellung Fotografie

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Zum vierten Mal hat die Berliner BBA Gallery den Photography Prize ausgeschrieben und präsentiert vom 26. November bis 1. Dezember 2021 die Werke der 24 Finalist:innen in einer Gemeinschaftsausstellung im Kühlhaus Berlin. 

Der internationale Wettbewerb wurde ins Leben gerufen um aufstrebende Fotografie-Talente zu entdecken und zu fördern. Die Bewerbungskriterien haben die drei Galeriedirektor:innen Nele Ouwens, Renata Kudlacek und Vishal Shah bewusst weit gefasst: Fotograf:innen jeden Alters (ab 18), unabhängig von ihrem Ausbildungshintergrund, ihrem fotografischen Thema oder Karrierestadium können sich bewerben. 

Unterstützt wird das Galerieteam auch in diesem Jahr wieder von einer internationalen Jury, Kühlhaus Berlin und erstmals von der Kunstplattform artconnect. 

Seit seiner Gründung verzeichnet der Photography Prize Jahr um Jahr wachsende Bewerbungszahlen. Entsprechend hat das BBA Galerieteam auch die Shortlist erweitert, sodass in diesem Jahr erstmals 24 Fotograf:innen ihre Werke in einer finalen Gemeinschaftsausstellung auf 600 Quadratmetern im Kühlhaus Berlin präsentieren können. 

Im Rahmen einer Preisverleihung wird die Jury am 27. November die fünf Gewinner:innen des BBA Photography Prize 2021 bekanntgeben. Neben Preisgeldern und internationaler Repräsentanz haben die Fotograf:innen die Chance eine Einzelausstellung in der BBA Gallery zu gewinnen.  

BBA Photography Prize 2021

Gemeinschaftsausstellung der 24 Finalist:innen

26. November bis 1. Dezember 2021

Öffnungszeiten: täglich 11–19 Uhr (3G-Regelung)

Bekanntgabe der Gewinner:innen: 27. November 19 Uhr (2G-Regelung)

Website der BBA Gallery: https://bba-gallery.com

Location

Weitere Termine

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps