FOTO: © Dorit Günther

Army of Lovefuckers

TAGESTIPP Theater Performance

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Sie werden dich mit einem verdammten Stück Performancekunst töten. Mit Sprengstoff, Puppen und Projektionen begibt sich die Army of Lovefuckers auf den Weg des weiblichen Kriegers.

Beim Training einer Rekrutin der Army of Lovefuckers verwandelt sich die Bühne in ein Guerilla-Bootcamp mit futuristischen Elementen. Die Rekrutin muss sich in pluralistischer Kriegsführung üben, um eine gesellschaftlich bewusste Performerin zu werden und lernt im Laufe des Spezialtrainings ihre Waffe kennen: das Puppentheater. In ihrem Kampf verhandelt sie Themen wie die Verwandlung von Soldat:innen in herzlose Tötungsmaschinen, die Rebellion gegen gesellschaftliche Unterdrückung und die Präsenz von Gewalt in den Medien.

„Army of Lovefuckers“ ist eine multimediale Polit-Show zwischen Theater, Tanz, Performance und Puppentheater, die sich der Brutalität der Welt und den lähmenden Ängsten mit Ironie und Spielfreude entgegenstellt.

Preisinformation:

10.00 - 16.00€

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!