FOTO: © Promo

ALEXANDRE KANTOROW

Konzert Konzert

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Nachdem er seinen ersten Versuch, die Klaviersonate in ganz neue Sphären zu erheben, verworfen hat, wagte der 25-jährige Robert Schumann mit seiner fis-moll-Sonate den Sprung aus dem Schatten Beethovens. Auf dessen Vorbild bezieht sich auch Franz Liszt in seiner sogenannten „Dante-Sonate“, die den Untertitel „Fantasia quasi Sonata“ trägt. Der französische Pianist Alexandre Kantorow – bereits im Juni 2021 mit einem gefeierten Soloabend im Pierre Boulez Saal zu Gast – stellt diesen beiden Werken Brahms’ Bearbeitung von Bachs berühmter Chaconne sowie Skrjabins suggestive Tondichtung Vers la flamme gegenüber.

Preisinformation:

15.00 - 45.00€

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps