FOTO: © Promo

Akademie für Alte Musik Berlin, RIAS Kammerchor, René Jacobs

Konzert & Musik Klassik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Echt alt und höchst lebendig: Wie mitreißend Musik vom 17. bis frühen 19. Jahrhundert klingen kann, zeigt die Akademie für Alte Musik Berlin seit vielen Saisons in ihrer eigenen Reihe am Konzerthaus Berlin. Heute ist sie unter Barock-Spezialist René Jacobs mit dem RIAS Kammerchor und Bachs großer Messe h-Moll zu Gast. Die letzten zehn Jahre seines Lebens schrieb Johann Sebastian Bach nur noch wenig. Er litt unter einer Augenkrankheit, dazu kamen motorische Störungen im rechten Arm und in der rechten Hand. Neben der berühmten „Kunst der Fuge“ war es eben diese Messe, die er unbedingt fertigschreiben wollte. Mit Teilen hatte schon lange begonnen, nun kamen zu Kyrie und Gloria noch Credo, Sanctus und Agnus Dei hinzu und machte es so zu einem riesigen, ungewöhnlich kunstvoll ausgearbeiteten Werk, das als Resümee seines gesamten Schaffens gelten kann.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!