FOTO: © Luca Tóth

5. Festival of Animation Berlin - Tag #2

Feste & Festival Wochenendtipp

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Von wegen nur Trickfilme für Kinder: Das Medium Animation ist viel vielfältiger als sein Ruf. Das 5. Festival of Animation widmet sich dieser Vielfalt drei Tage lang vom 1. bis 3. Oktober 2021 mit diversen Kurzfilmscreenings, Workshops, Masterclasses, Webinaren sowie der FAB Dimensional Ausstellung. Das Programm wird eingerahmt von Publikumsgesprächen mit internationalen Festivalgäst*innen und Networking Events. Für alle, die nicht live dabei sein können oder wollen, gibt es das Wettbewerbsprogramm auch online zu erleben.

Am 2. Oktober erwarten euch folgende Programme:

  • 11 Uhr: Tricks for Kids aus Slowenien - präsentiert von Animateka (City Kino Wedding)
  • 12.30 Uhr: Masterclass mit Tine Kluth: Besonderheiten bei Stop-Motion-Produktionen (Centre Français de Berlin)
  • 13 Uhr: Internationaler Wettbewerb II (City Kino Wedding)
  • 14.30 Uhr: Masterclass mit Special Guest Luca Tóth: Animation und darüber hinaus / Landschaft der Kreativität (Centre Français de Berlin)
  • 15 Uhr: Wettbewerb "Animierte Serien" u.a. mit Stefanie Sargnagel (City Kino Wedding)
  • 16.30 Uhr: Masterclass mit Bianca Ansems: Storyboarding in Perfektion (Centre Français de Berlin)
  • 17 Uhr: HerStories - Animationsfilme von Filmemacherinnen aus Subsahara-Afrika, kuratiert von Ebele Okoye (City Kino Wedding)
  • 18.30 Uhr: Masterclass mit Dommi Fox - Art Directing einer Animationsserie (Centre Français de Berlin)
  • 19 Uhr: Internationaler Wettbewerb III (City Kino Wedding)
  • 20.30 Uhr: Studiopräsentation Camera-Etc - mit Filmen aus den Workshops in Burkina Faso und Burundi (Centre Français de Berlin)
  • 21 Uhr: Wettbewerb "Neue Talente" II (City Kino Wedding)
  • 23 Uhr: Krieg und Frieden auf dem Balkan - präsentiert von Animateka Internationales Animationsfilmfestival (City Kino Wedding)

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!