FOTO: © AKE DIKHEA?

5. AKE DIKHEA? Roma-Filmfestival / 2.-6.12.21 / Berlin und Online

2G Film Film

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Roma* und Sinti* sind im Kino seit seiner Entstehung präsent. Doch allzu oft wurde ihr Bild von anderen definiert, ihre vielfältigen Identitäten wurden unsichtbar gemacht, dafür gefährliche Stereotypen immer wieder aufs Neue reproduziert. AKE DIKHEA? schafft seit 2017 einen Ort, an dem andere, authentische und selbstbestimmte Narrative Raum bekommen. Und auch dieses Jahr nutzen Filmemacher*innen auf der ganzen Welt die Selbstdarstellung als Mittel des Widerstands, um Gegenerzählungen zu den vorherrschenden Mediendiskursen über Sinti* und Roma* zu schaffen!

Die fünfte Edition des Filmfestivals findet vom 2.-6. Dezember 2021 im Kino Moviemento Kreuzberg und Online statt. Dieses Jahr werden insgesamt 16 Dokumentar-, Spiel und Kurzfilme gezeigt mit einem Fokus auf feministische Perspektiven - zehn der 16 Filme sind von weiblichen Regisseurinnen gemacht. 

Das gesamte Filmprogramm und weitere Veranstaltungen im Rahmen des Festivals finden sich auf https://roma-filmfestival.com/de/.

Macht mit bei der Verlosung und gewinnt einen Online-Festivalpass für mehrere Programmpunkte!

Hier geht's zu den Online-Tickets

Hier geht's zu den Indoor-Tickets im Moviemento Kreuzberg.

Preisinformation:

Informiert euch bitte im Vorfeld bzgl. der aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen in der Spielstätte.

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!