FOTO: © Yorck Kinogruppe, Daniel Horn

25 Stunden

Film

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Zeit läuft ab für Monty Brogan – in 24 Stunden muss er eine siebenjährige Freiheitsstrafe wegen Drogenhandels antreten. Monty war eine ziemlich große Nummer in Manhattan, jetzt muss er Abschied nehmen vom glitzernden Großstadtbetrieb. An diesem letzten Tag in Freiheit trifft Monty sich noch einmal mit den Menschen, die für ihn wichtig waren in seinem Leben: mit seinem Vater, der eine irische Kneipe betreibt und den Monty finanziell unterstützt hat, und mit zwei alten Jugendfreunden.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!