FOTO: © Andi Weiland

Slam — REALSATIRE REPORTER SLAM — DAS JAHRESFINALE (Saal)

Sonstiges

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Wer ist denn nun Deutschlands unterhaltsamster Reporter 2020? Diese Wahl kann das Publikum nun bald endlich treffen: am Samstag, 23. Oktober 2021. Dann steigt das große Jahresfinale 2020 des Reporter Slam, auch Slam der Slampions genannt. 

Aber wieso jetzt eine Wahl für 2020? 

Na, weil die Show wegen der Pandemie mehrmals aufgeschoben werden musste – aber nie aufgehoben! Im Oktober wetteifern nun vier Reporter*innen darum, wer am unterhaltsamsten von einer eigenen Recherche erzählen kann. Jede*r von ihnen hat zehn Minuten Zeit auf der Bühne. Alle vier haben einen der Slams 2020 in Deutschland gewonnen, teils auf einer Bühne, teils digital. Nun treten sie in Berlin an, um leicht verspätet die Nachfolge der Vorjahressiegerin Ninja Priesterjahn zu küren.

Als Finalist*innen sind mit dabei:

Carina Huppertz (https://twitter.com/carinahuppertz)

Christiane Wittenbecher (https://twitter.com/wittenbecherc)

Jan Fuhrhop (https://twitter.com/hinews)

Una Hajdari (https://twitter.com/UnaHajdari)

 

Titelverteidigerin:

Ninja Priesterjahn (https://twitter.com/ninjas_welt)

 

Moderation:

Jochen Markett (https://twitter.com/markett)

 

Musik:

Bommi und Brummi (https://www.youtube.com/watch?v=bUPlJ3HD4zA)

 

reporterslam.de

realsatire.de

Preisinformation:

10.00 - 12.00€ (zzgl. VVK-Gebühren) Der VVK startet am 2. August

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps