FOTO: © Pier Carthew

Samara Hersch and Company: Body of Knowledge

Das sagt der/die Veranstalter:in:

In Body of Knowledge laden acht australische Teenager zu einem generationsüber-greifenden Telefongespräch ein. Im Bühnenraum verbinden sich die Zuschauer*innen per Telefon mit Jugendlichen, um in einen bewegenden Dialog über Körperlichkeit, Sexualität, Lust, Scham, Consent, Zukunftsängste und Trauer zu treten. Neben den großen und kleinen Fragen des Lebens geht es der Theatermacherin Samara Hersch auch um das Potenzial, das in dem Erfahrungsaustausch zwischen den Generationen steckt: Welches (Körper-)Wissen tragen wir in uns und auf welchen Wegen geben wir unser Wissen weiter? Die Telefongespräche schaffen eine intime Begegnung zwischen dem Publikum und den jungen Performer*innen, die uns auch Machtverhältnisse, die durch vermeintliches Wissen entstehen können, neu überdenken lassen.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!