FOTO: © MCT

Coeur de Pirate

Konzert Ah_Music

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Verlegt vom 22.10.2020 & 08.10.2021 | Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit

Die aus Montreal stammende Musikerin Béatrice Mireille Martin lässt ihr Piratenherz seit 2008 schlagen. Da beschloss sie unter diesem Namen, also als Coeur de Pirate, eine Solokarriere zu starten, nachdem sich ein kleiner Hype um ihre auf Myspace zu findenden Lieder entsponnen hatte. Die klangen zwar noch rougher, aber ihr traumwandlerisches Klavierspiel und die tiefschürfenden, meistens französischen Texte, ließen einen schon damals staunen. Mittlerweile hat Coeur de Pirate über 1,2 Millionen Alben verkauft, veröffentlichte gefeierte und ausgezeichnete Alben wie zuletzt 2018 „En cas de tempête, ce jardin sera fermé“ und wurde in den letzten Jahren zu einer starken Stimme der LGBTQ Gemeinde. Zuletzt veröffentlichte sie die Single „Ne m’appelle pas“, die wieder zwischen Pop und Chanson changiert, aber erstaunlich tanzbar produziert ist. Ob da weitere Singles oder gar ein Album folgen werden, weiß man bisher nicht, aber sie hat neue Tourdaten am Start – und wird auch ihre Fans in Deutschland besuchen. Am 8. Oktober 2021 wird Coeur de Pirate in der Berliner Passionskirche spielen: der perfekte atmosphärische und klangliche Rahmen für Béatrice Mireille Martin. https://www.youtube.com/watch?v=g__iNTJ19cs

Preisinformation:

25,00€

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps