Sound-Installation

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Conrad Schnitzler und Wolfgang Seidel arbeiteten seit den frühen 1970er Jahren zusammen, als Seidel Mitmusiker in Schnitzlers frei improvisierender Gruppe Eruption wurde. Kurz vor Schnitzlers Tod im Jahr 2011 überreichte er Seidel eine Festplatte mit seinem Archiv. Ein Stück stellte sich als eine Spoken-Word-Aufnahme heraus, passend “CONtext” benannt, in der Schnitzler seine musikalische Philosophie beschreibt – in einem performativen Vortrag mit viel Humor. Um diese Art Manifest arrangierte Seidel, inspiriert durch Aufnahmen von Eruption, eine Raumklanginstallation für acht Boxen: “Music Is Not Language. Neither Is It Painting. Just Music.” wird für “Bildet Nischen!” erstmalig in der angedachten 8-Kanal Installation zu hören sein. Das Label Edition Telemark veröffentlichte eine auf zwei Kanäle gemischte Version als LP im Frühjahr 2021.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!