FOTO: © Uferstudios

The Reversed Alchemist: Figure 1-3

Ausstellung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

"The Reversed Alchemist: Figure 4-6" ist ein choreografisches Ritual in drei Teilen, eine Einladung zu einem alchemistischen Prozess, der darauf abzielt, Wahrnehmung statt Materie zu transformieren. Ausgehend vom Phänomen der "Informationsüberflutung" nimmt Ixchel Mendoza Hernández das Publikum mit auf eine choreografische Reise durch Zeit und Raum, und richtet ihren Blick dabei insbesondere auf das Verhältnis von sensorischer und kognitiver Erfahrung. "The Reversed Alchemist: Figure 4-6“ stellt eine poetische Verbindung zwischen Information, Wissensproduktion und Wahrnehmung her, und reflektiert darüber, wie sich unsere Wahrnehmung im Laufe der Zeit verändert hat, und welche Konsequenzen dies für die Beziehung zwischen unserem Körper und unserem Geist hat.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!