Unsere Wochenendtipps

TAGESTIPP

Dieses Wochenende ist ganz schön viel los. Damit du nichts verpasst hier mal unsere ganz persönlichen Highlights:

Freitag

TECHNO RITUAL DANCE AT THE VIKTORIAPARK

Tanzen ist nicht nur Tanzen. Tanzen kann viel mehr sein als nur Bewegungen. In diesem immer wiederkehrenden Treffen wird sich dem Akt des Tanzens bewusst rituell, transzendental und achtsam genähert. Mit Tanz- und Bewegungsmustern zu arbeiten, kann jede:r seine Körper-Geist-Verbindung, sein psychologisches/neurologisches Wohlbefinden verbessern. Ein Ort im Freien rundet die Situation ab.

Samstag

TAG DER ARCHITEKTUR

NGUYỄN + TRANSITORY LIVE I PICKNICKKONZERT

Sonntag

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Dieses Wochenende ist ganz schön viel los. Damit du nichts verpasst, hier mal unsere ganz persönlichen Highlights:

Freitag

TECHNO RITUAL DANCE AT THE VIKTORIAPARK

Tanzen ist nicht nur Tanzen. Tanzen kann viel mehr sein als nur Bewegungen. In diesem immer wiederkehrenden Treffen wird sich dem Akt des Tanzens bewusst rituell, transzendental und achtsam genähert. Mit Tanz- und Bewegungsmustern zu arbeiten, kann jede:r seine Körper-Geist-Verbindung, sein psychologisches/neurologisches Wohlbefinden verbessern. Ein Ort im Freien rundet die Situation ab.

MIMICOF LIVE I PICKNICKKONZERT

Idyllisches Konzerterlebnis: auf einer grünen Wiese vor dem Altbau des silent green kannst du picknicken und der japanischen Musikerin, Komponistin, Klangkünstlerin und Produzentin Midori Hirano lauschen. Sie lernte bereits im Alter von fünf Jahren das Klavierspiel, studierte später klassisches Klavier an der Universität und entwickelte sich mit ihrem zweiten Album in Richtung Klangforschung. Dich erwartet also ein spannendes Klangerlebnis!

MARTHA COOPER: TAKING PICTURES

Eine sechs Jahrzehnte umfassende Retrospektive des fotografischen Werks Martha Coopers. Ihre Fotografien dokumentieren die damals noch verborgene Subkultur junger Graffiti-Künstler*innen und ihrer illegalen Kunstwerke auf tausenden Zügen in New York City. Neben ihren ikonischen Bildern gibt's auch allerhand unveröffentlichtes Material.

Samstag

CSD BERLIN PRIDE - STERN DEMO

Drei Demos über die ganze Stadt verteilt, die den so diversen und vielfältigen Menschen Sichtbarkeit und Raum geben, wird begleitet von vier Tagen Livestream: Die erste hybride Stern-Demo der LGBTQIA+ Community. Die Einzeldemos bewegen sich aus verschiedenen Berliner Bezirken gemeinsam Richtung Alexanderplatz. The Future is Queer und Gender ein Spektrum.

NGUYỄN + TRANSITORY LIVE I PICKNICKKONZERT

Idyllisches Konzerterlebnis: auf einer grünen Wiese vor dem Altbau des silent green kannst du picknicken und Nguyễn + Transitory dabei zuhören und -sehen, wie sie mit ihren Klängen erforschen, wie Frequenzen und ihre zufälligen Vibrationen mit kognitiven Erinnerungen, gespeicherten Emotionen und Katharsis zusammenhängen. Auf dich wartet ein Soundabenteuer mit Performance und Installation. Magisch!

TAG DER ARCHITEKTUR

Unter dem Motto „Architektur gestaltet Zukunft“ kannst du zwei Tage lang Berlins Architektur und Stadtbaukunst mal näher erleben. Es gibt Führungen, Besichtigungen und Projektvorstellungen von Stadtplaner:innen und Architekt:innen, Landschafts- und Innenarchitekt:innen - live und digital.

CLUBKULTUR BERLIN CLUBTOUR

Die gewählten Spielorte könnten passender kaum sein. In dieser Dokumentation gehen wir auf eine Reise durch die letzten Jahre der Berliner Technowelt: nahezu tabufreie Rückzugsorte, schillernde Persönlichkeiten, andere Perspektive und die Hoffnung auf die Rückkehr in die Nacht. Take a seat und lass dich mitziehen.

SUBAERMARKT @REVIER SÜDOST

Frische Lebensmittel, regionale Produkte und Spezialitäten, lokales Handwerk und noch so viel mehr gibt es jetzt auf diesem neuen Markt zu entdecken. Als Location dient die ehemalige Bärenquell Brauerei. Jeden Samstag - Delish einfach!

Sonntag

DRAUSSEN TANZEN

Eeeeeendlich wieder rumlurchen! Schnapp dir deine Freund:innen, pack bequeme Schuhe ein und vergiss die Maske nicht. Immer Donnerstags mit Konzerten und Freitag, Samstag und Sonntag mit DJs & Tanz. Yay!

DARK MATTER BERLIN

Licht, Bewegung und Klang werden auf 1000qm zu sieben multimedialen Installationen. Von kleinen Lichtkompositionen über begehbare Objekte bis hin zu komplett raumfüllenden audiovisuellen Shows. Das Ergebnis aus 15 Jahren technischer Innovation und kreativer Vision.

DIVERSITY UNITED. ZEITGENÖSSISCHE KUNST AUS EUROPA.

Rund 90 Künstler:innen aus über 30 Ländern präsentieren in dieser Ausstellung die enorme Vielfalt der zeitgenössischen Kunstszene Europas. Malerei, Skulptur, Video und New Media, Fotografie, Installation, Zeichnung und Objektkunst lassen die Themen rund um Generationen, Geschlechter, Freiheit, Demokratie und Migration im Mittelpunkt stehen.

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!