FOTO: © Foto by WHITEvoid

DARK MATTER Berlin

TAGESTIPP Ausstellung Elektronische Musik

DARK MATTER ist ein Parallelkosmos aus raumgreifenden Lichtinstallationen in dem die Grenzen zwischen realer und digitaler Welt verschwimmen. In den pechschwarzen Räumen eines ehemaligen Fabrikgeländes begibt sich der Besucher auf eine Reise durch sieben teilweise interaktive Werke. Licht, Bewegung und Klang verschmelzen zu emotionalen Choreografien aus leuchtenden Formen und Farben.

Auf 1000qm Ausstellungsfläche präsentiert DARK MATTER multimediale Installationen - von intimen kleinen Lichtkompositionen über begehbare interaktive Objekte bis hin zu raumfüllenden, audiovisuellen Lichtshows mit weltweit einzigartigem 3D Soundsystem. Jeder Raum entfaltet dabei eine ganz eigene individuelle Atmosphäre und ist doch Teil eines ganzheitlichen Erlebnisses für Besucher jeden Alters.

Hinter der Idee dieser zukunftsweisenden Erfahrung stehen Lichtkünstler Christopher Bauder und sein Designstudio WHITEvoid. Gemeinsam hat dieses Team schon Installationen wie „DEEP WEB“ oder „SKALAR“ im Kraftwerk Berlin umgesetzt, sowie 2014 die 8000 leuchtenden Ballons der LICHTGRENZE anlässlich des Ereignisses von 25 Jahre Mauerfall erdacht und produziert.
In Kooperationen mit weiteren innovativen Technologiepartnern wird sich DARK MATTER zum Ort eines einmaligen Experiments entwickeln. 15 Jahre technische Innovation und kreative Vision bündeln sich in einer Sammlung von einzigartigen Lichtinstallationen, die teilweise noch nie zuvor öffentlich gezeigt wurden. 

 

- - - -

 

DARK MATTER is a parallel cosmos of expansive light installations in which the boundaries between the real and the digital worlds become blurred. Within the pitch-black rooms of a converted factory, the visitor embarks on a journey through seven partly interactive works. Light, movement and sound fuse into emotional choreographies of luminous shapes and colors.

Built across 1,000 square meters of exhibition space, DARK MATTER presents a range of multimedia installations. These vary from breathtakingly intimate light compositions, to interactive walk-in structures, and room-encompassing audiovisual performances. Some works are supported with a worldwide unique 3D-soundsystem. Each room possesses an own individual atmosphere that unfolds upon entry, creating a holistic and one-of-a-kind experience; a space to be enjoyed by visitors of all ages and backgrounds.

Behind this pioneering experience is visionary light artist Christopher Bauder and his design studio WHITEvoid. Collectively the team’s extensive portfolio includes the prolific installations DEEP WEB and SKALAR at Kraftwerk Berlin. In 2014, Bauder and WHITEvoid were also responsible for LICHTGRENZE, in which they imagined of and produced 8,000 luminescent balloons to mark the 25th anniversary of the fall of the Berlin Wall.

In cooperation with other innovative technology partners, DARK MATTER will operate as a space for continued experimentation. Fifteen years of technical innovation and creative vision will come together in this collection of unique light installations, some of which have never been displayed to the public before.

 

 

Das sagt der/die Veranstalter:in:

DARK MATTER ist ein Parallelkosmos aus raumgreifenden Lichtinstallationen in dem die Grenzen zwischen realer und digitaler Welt verschwimmen. In den pechschwarzen Räumen eines ehemaligen Fabrikgeländes begeben sich die Besucher:innen auf eine Reise durch sieben teilweise interaktive Werke. Licht, Bewegung und Klang verschmelzen zu emotionalen Choreografien aus leuchtenden Formen und Farben.

Auf 1000 qm Ausstellungsfläche präsentiert DARK MATTER sieben multimediale Installationen.

Von intimen kleinen Lichtkompositionen über begehbare interaktive Objekte bis hin zu raumfüllenden, audiovisuellen Lichtshows mit weltweit einzigartigem 3D-Soundsystem. Jeder Raum entfaltet dabei eine ganz eigene individuelle Atmosphäre und ist doch Teil eines ganzheitlichen Erlebnisses für Besucher jeden Alters.

Hinter der Idee stehen Lichtkünstler Christopher Bauder und sein Designstudio WHITEvoid.

Gemeinsam hat dieses Team schon Installationen wie DEEP WEB oder SKALAR im Kraftwerk Berlin umgesetzt, sowie 2014 die 8000 leuchtenden Ballons der LICHTGRENZE anlässlich des Ereignisses von 25 Jahre Mauerfall erdacht und produziert.

DARK MATTER wird zum Ort zukunftsweisender Experimente.

In Kooperationen mit weiteren innovativen Technologiepartnern wird sich DARK MATTER zum Ort eines einmaligen Experiments entwickeln. 15 Jahre technische Innovation und kreative Vision bündeln sich in einer Sammlung von einzigartigen Lichtinstallationen, die teilweise noch nie zuvor öffentlich gezeigt wurden.

Location

DARK MATTER , Berlin - Lichtenberg

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps