FOTO: © Bild © Daniel Fischer

Livestream: Sonnenfinsternis

TAGESTIPP

Zu den Highlights der astronomischen Beobachtung gehören ganz klar Finsternisse aller Art. Sie haben eine faszinierende Wirkung auf alle Betrachter, insbesondere eine Sonnenfinsternis. Zum ersten Mal seit sechs Jahren ist am 10. Juni 2021 wieder eine partielle Sonnenfinsternis über Mitteleuropa zu sehen und wir sind per Livestream dabei. Zur Mittagszeit zieht der Mond vor der Sonnenscheibe vorbei und verdeckt einen Teil der Sonne. Bei klarem Himmel lässt sich dieses astronomische Ereignis u.a. in Deutschland beobachten. In nördlicheren Gebieten wie Kanada, Grönland und Russland wird sogar eine ringförmige Sonnenfinsternis zu sehen sein (siehe Vorschaubild).

Neben kommentierten Livebildern der Sonne aus verschiedenen Regionen Deutschlands bieten wir Wissenswertes, Bilder und Animationen rund um die Sonnenfinsternis, Tipps und Tricks zur Beobachtung, virtuelle Flüge zur Sonne und spannende Expert*innengespräche.

Wir begleiten dieses spannende astronomische Ereignis gemeinsam mit der Gesellschaft deutschsprachiger Planetarien (GDP) und der Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS).

Moderation: Kristin Linde (Stiftung Planetarium Berlin) und Björn Voss (GDP, LWL-Planetarium Münster)

Link zum Livestream: www.youtube.com/stiftungplanetariumberlin

Weitere Informationen zu Finsternissen aller Art finden Sie in unserem Video: www.youtube.com/stiftungplanetariumberlin

---

Wenn Ihnen unser Livestream gefällt, freuen wir uns über eine Spende via Pay Pal an spenden@planetarium.berlin oder alternativ als Überweisung auf folgendes Konto: Postbank Berlin, PBNKDEFFXXX, DE28 1001 0010 0902 9551 03, Buchungstext „Spende“. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Hinweis: eine Spendenbescheinigung wird gemäß § 10b Einkommensteuergesetz nur bei Spenden über 300 € ausgestellt. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall unter info@planetarium.berlin.

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Zu den Highlights der astronomischen Beobachtung gehören ganz klar Finsternisse aller Art. Sie haben eine faszinierende Wirkung auf alle Betrachter, insbesondere eine Sonnenfinsternis. Zum ersten Mal seit sechs Jahren ist am 10. Juni 2021 wieder eine partielle Sonnenfinsternis über Mitteleuropa zu sehen und wir sind per Livestream dabei. Zur Mittagszeit zieht der Mond vor der Sonnenscheibe vorbei und verdeckt einen Teil der Sonne. Bei klarem Himmel lässt sich dieses astronomische Ereignis u.a. in Deutschland beobachten. In nördlicheren Gebieten wie Kanada, Grönland und Russland wird sogar eine ringförmige Sonnenfinsternis zu sehen sein (siehe Vorschaubild).

Neben kommentierten Livebildern der Sonne aus verschiedenen Regionen Deutschlands bieten wir Wissenswertes, Bilder und Animationen rund um die Sonnenfinsternis, Tipps und Tricks zur Beobachtung, virtuelle Flüge zur Sonne und spannende Expert*innengespräche.

Wir begleiten dieses spannende astronomische Ereignis gemeinsam mit der Gesellschaft deutschsprachiger Planetarien (GDP) und der Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS).

Moderation: Kristin Linde (Stiftung Planetarium Berlin) und Björn Voss (GDP, LWL-Planetarium Münster)

Link zum Livestream: www.youtube.com/stiftungplanetariumberlin

Weitere Informationen zu Finsternissen aller Art finden Sie in unserem Video: www.youtube.com/stiftungplanetariumberlin

---

Wenn Ihnen unser Livestream gefällt, freuen wir uns über eine Spende via Pay Pal an spenden@planetarium.berlin oder alternativ als Überweisung auf folgendes Konto: Postbank Berlin, PBNKDEFFXXX, DE28 1001 0010 0902 9551 03, Buchungstext „Spende“. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Hinweis: eine Spendenbescheinigung wird gemäß § 10b Einkommensteuergesetz nur bei Spenden über 300 € ausgestellt. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall unter info@planetarium.berlin.

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!