Default image
Tipp

Gallery Weekend Spezial – AM ANFANG

Tanz, Gesang und Video verbinden sich hier zu einem immersiven Kunstwerk. Die Choreographin Kettly Noël, das Djiguiya Orchestra aus Bamako, die Marc Sinan Company und die Neuen Vocalsolisten präsentieren eine Raum-Klang-Installation, die sowohl die westafrikanische Schöpfungsmythen und europäische Erzählungen von der Entstehung der Welt als auch traditionelle Musik aus Mali mit zeitgenössischer Musik verbindet. Es wird eine Live Einführung auf Instagram geben und einen Mittschnitt der Premiere auf der Website. ASK HELMUT

Default image

01.05.2021 12:30 Uhr
Spreehalle , Berlin
Kostenlos / Spende

Änderung: AM ANFANG ist ab dem 01.05.201 als Online-Version erlebbar. Der Link zur Anwendung wird hier um 12 Uhr veröffentlicht. Zusätzlich bieten wir eine Einführung als Live-Video über unseren Instagram Account an. Des Weiteren streamen wir am 01.05.2021 um 20 Uhr einen Mitschnitt der Premiere auf der Website

 

Mit AM ANFANG beginnt die SPREEHALLE Berlin inhaltlich und zeitlich 2021 ganz von vorn. Nach der Zwangspause erwartet die Besucher:innen eine Raum-Klang-Installation, die westafrikanische Schöpfungsmythen und europäische Erzählungen von der Entstehung der Welt verbindet. Traditionelle und religiöse Musik aus Mali wird mit zeitgenössischer Musik konfrontiert. Tanz, Gesang und Video verbinden sich zu einem immersiven Kunstwerk. Die Choreographin Kettly Noël, das Djiguiya Orchestra aus Bamako, die Marc Sinan Company und die Neuen Vocalsolisten sind zu hören und zu sehen. Der Raum ermöglicht dabei unzählige audiovisuelle Perspektiven. Keine ist jedoch allumfassend, sondern - wie die Wahrnehmung der Wirklichkeit selbst - stets nur subjektiver, singulärer Ausschnitt.
 


0 haben sich das gemerkt

Spreehalle

Programm

Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin

Mehr an diesem Tag