Armen Avanessian & Enemies #90

Digitales Event, Podcast, Performance, Performance ASK HELMUT

Volksbühne Berlin
Volksbühne Berlin

29.04.2021 19:00 Uhr
Volksbühne Berlin, Berlin

Performance In englischer Sprache Früher habe ich Sandburgen gebaut. Kleine, einfache Forts, und große, aufwendige Festungen. Ich baute Türme, schnitzte Treppen, zeichnete Tore und Fenster ein. Manchmal legte ich ganze Dörfer oder Städte um sie herum an. Kleine und krumme Gassen würden das Auge in einem chaotischen Netzwerk von Routen verwirren. Zu anderen Zeiten würden große gerade Promenaden auf das Schloss zulaufen, mit geometrischen Wohnblöcken in perfekter Präzision. Normalerweise spülte der Regen sie weg und ich kehrte zurück, um meine Kreationen beschädigt vorzufinden. Kanten waren weggespült, Treppen hatten sich in Rutschbahnen verwandelt. Häuser und Türme stürzten in kleine Haufen müden Sandes ein. Rain is Liquid Sunshine begann als performatives Experiment zu urbanen Zyklen: Architektur, Wetter und Kapitalismus. Auf einem Abrissgelände untersuchte The Doing Group die Frage: 'Welche Zukünfte können wir uns vorstellen, wenn die Ideen des Fortschritts versiegt sind?' Während der fünfjährigen Zusammenarbeit der internationalen Gruppe hat diese Frage die Entwicklung von Rain Is Liquid Sunshine beeinflusst, und seine ständige Neuentwicklung als ein Stück, das für jeden Kontext neu gemacht und aufgeführt wird. Dabei stellen wir das Konzept eines “fertigen” Stückes und die Annahme von linearen Arbeitsweisen erneut in Frage. The Doing Group, die sich derzeit in Glasgow, Gambia, Los Angeles und Berlin aufhält, erforscht weiterhin Wege des gemeinsamen Schaffens, welche die Vorstellung einer "gemeinsamen Zeitleiste" durchbrechen. Auf Einladung der Volksbühne und Armen Avanessian im Anschluss an eine kürzlich stattgefundene digitale Residency zum Thema "Not Doing" werden The Doing Group erneut die Frage stellen: "Welche Zukunft können wir uns vorstellen”, ausgehend von unseren derzeitigen Standorten? Wir laden das Publikum ein, sich uns in der vertrauten Umgebung eines Online-Dokuments anzuschließen, während wir im Laufe von 24 Stunden live mit unserer kollektiven Praxis, den Zyklen der Macht und dem dezentralen Engagement experimentieren. Rain Is Liquid Sunshine IV 24h-Performance von/by: The Doing Group Mit/With Christiana Bissett, Irina Glinski, Hannah Kendaru, Peter Lorenz, Stanley Smith & Josh Widera Kuratiert von/Curated by: Armen Avanessian - AA&E Künstlerischer Produktionsleiter/Artistic Producer: Michael Ladner Produktion/Production: Volksbühne AA&E wird ermöglicht mit der Unterstützung von Nemetschek Stiftung AA&E is made possible with the support of the Nemetschek Foundation http://thedoinggroup.com/rain-is-liquid-sunshine/   Armen Avanessian & Enemies, die erfolgreiche SprechDenkTheater-Reihe für neue politische Theorie und Theorieformate geht nach mehr als sechzig Veranstaltungen in seine inzwischen vierte Spielzeit. In welcher Zeit und von welchem Ort aus denken und sprechen wir eigentlich, wenn wir im Theater sind oder aus dem Theater streamen? Gemeinsam mit neuen Enemies wird das SprechDenkTheater diesen Fragen nachgehen. Und auch fragen, wie ein Theater der Zukunft aussehen könnte, nicht nur post Corona, oder im Fall der Fälle einer zweiten Welle, sondern angesichts dessen, dass wir schon längst Zeug*innen einer dritten, vierten und fünften ökonomischen, sozialen und geopolitischen Welle sind. Um künstlerische und theoretische Antworten auf diese Fragen zu entwickeln, werden neue Technologien produktiv gemacht und mit unterschiedlichen Formaten experimentiert, von Performances und Installationen über Talkrunden bis hin zu Spielen. In Zusammenarbeit mit der Nemetschek Stiftung


0 haben sich das gemerkt

Volksbühne Berlin

Programm

Rosa-Luxemburg-Platz, 10178 Berlin

+493024065777

Mehr an diesem Tag