Tipp

PRESENT - Wenn wir uns mitten im Leben meinen

Nico and the Navigators präsentieren gemeinsam mit dem Kuss Quartett eine Musikvideoreihe, in der Künstler:innen Wünsche erfüllt werden. Sechs Menschen durften ihre speziellen Erfahrungen in der Pandemie teilen und stehen damit repräsentativ als Vertreter:innen der Gesellschaft. Jeder von Ihnen durfte such ein Musikstück – von Pop bis Klassik - wünschen, die in dieser Reihe als spontane Arrangements präsentiert werden. ASK HELMUT

© Falk Wenzel
© Falk Wenzel

17.04.2021 20:00 Uhr
radialsystem, Berlin

Künstler*innen erfüllen Wünsche: Am 27. März präsentieren Nico and the Navigators gemeinsam mit dem Kuss Quartett die Musikvideoreihe „PRESENT“ – eine Serie musikalisch-szenischer Miniaturen, die unterschiedlichen Aspekten der aktuellen Situation Ausdruck verleiht. Sechs Menschen waren Ende Februar eingeladen, von ihren speziellen Erfahrungen in der Pandemie zu berichten und sich ein Musikstück – von Pop bis Klassik – zu wünschen. Die eingeladenen Gäste sind in unterschiedlicher Weise existenziell von dem Virus und der Pandemie betroffen und stehen stellvertretend für viele Menschen unserer Gesellschaft. Ihrem Wunsch wurde jeweils innerhalb eines Tages ein spontanes Arrangement gewidmet. Die musikalische und szenische Besetzung für die einzelnen Videoclips variiert: Vom Kuss Quartett über den Pianisten Matan Porat, Geigerin Elfa Rún Kristinsdóttir, Schlagzeuger Philipp Kullen, Gitarrist Tobias Weber, die Sänger Nikolay Borchev und Ted Schmitz bis hin zu den Tänzer*innen Yui Kawaguchi, Ruben Reniers und Florian Graul sowie den Schauspieler*innen Annedore Kleist und Patric Schott. Zur Vorbereitung diente ein Fragebogen. Aus dem jeweiligen Wunschstück, das mit den Antworten aus dem Fragebogen in Beziehung gesetzt wurde, entwickelten Nico and the Navigators im radialsystem sechs Musikvideos als Präsent nicht nur für die unmittelbar Betroffenen... Stream Ab dem 27. März wird jeden Samstag um 20 Uhr ein neuer Film der Musikvideoreihe im radar auf der Website des radialsystems veröffentlicht. Die Videos sind bis 08. Mai verfügbar. Biografie Nico and the Navigators wurden 1998 von Nicola Hümpel & Oliver Proske am Bauhaus Dessau gegründet. Als Artist in Residence entwickelte das Ensemble in den Berliner Sophiensælen den Zyklus „Menschenbilder“ – eine Reihe erfolgreicher Inszenierungen, die mit ihrer bildstarken Sprache für internationales Aufsehen sorgte. Seit 2006 sind sie mit Projekt und zeitgenössischer Musik in der Welt der Oper und des Musiktheaters zu finden. Das Ensemble geht weltweit auf Tour und gastiert an erstklassigen Bühnen sowie auf renommierten Festivals. 2011 en um Schubert, Händel, Bach, Rossini, Mahlerwurden Nico and the Navigators als herausragendes freies Ensemble mit dem George-Tabori-Preis ausgezeichnet, 2016 erhielt Nicola Hümpel den Konrad-Wolf-Preis der Akademie der Künste. Credits Eine Produktion von Nico and the Navigators gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. In Kooperation mit dem radialsystem.


0 haben sich das gemerkt

radialsystem

Programm

Holzmarktstr. 33, 10243 Berlin

+493028878850

Wähle einen Tag


M
D
M
D
F
S
S

April 2021
17
24

May 2021
1


Mehr an diesem Tag