Theater am Telefon – 'Die Mittelmeer Monologe'

Foto © Benjamin Jenak, Veto Magazin
Foto © Benjamin Jenak, Veto Magazin

22.03.2021 18:00 Uhr + 2 Termine
Heimathafen Neukölln, Berlin

Das dokumentarische Theaterstück von Autor und Regisseur Michael Ruf ist wortgetreues Theater zum Thema Flucht und Seenotrettung. Die Texte stammen aus Interviews, welche weder inhaltlich noch in ihrer sprachlichen Ausdrucksweise verändert wurden. Wie sich das anhört? Das lässt sich bei zwei Gesprächen (je 35 Minuten) live erleben. Eine besonders intensive, ungefilterte und direkte Begegnung: eine:r der Schauspieler:innen ruft an, um exklusiv und persönlich die Geschichte von Naomie, Selma, Yassin oder Joe näherzubringen.

Theater am Telefon mit Gesprächen zum Thema Flucht und Seenotrettung. Es ist, als ob die Schauspieler:innen die Menschen im Publikum direkt ansprechen, ihnen die Hand reichen und sie reinziehen in eine Welt, die die Zuschauer:innen von nun an nicht mehr kalt lassen wird.

Theaterscoutings Berlin führt Sie durch den Dschungel der vielfältigen – derzeit digitalen – freien Tanz- und Theaterszene Berlins! In Kooperation mit über 30 freien Spielstätten Berlins entsteht ein monatliches Programm mit ausgewählten Tanz- und Theaterproduktionen, die jeweils von einem (fast immer kostenlosen) Zusatzprogramm begleitet werden.

Mehr Info über die Vorstellung und Theaterscoutings Berlin unter: www.theaterscoutings-berlin.de


0 haben sich das gemerkt

Heimathafen Neukölln

Programm

Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin

+493056821333

www.heimathafen-neukoelln.de

Wähle einen Tag


M
D
M
D
F
S
S

March 2021
22

June 2021
17


Mehr an diesem Tag