Tipp

Audiowalk: Der Tod in Venedig

Digitales Event, Audiowalk ASK HELMUT


20.03.2021 10:00 Uhr
TD BERLIN , Berlin
0 €

Das Kollektiv RAUM+ZEIT erschließt Thomas Manns berühmte Novelle für Berliner Stadt-Spaziergänger*innen, die in unserer theaterlosen Gegenwart ganz für sich allein frische Luft schnappen und dabei neuen Gedanken Raum geben wollen. Die Tour beginnt am Georgsdenkmal im Nikolaiviertel und erkundet das Unbehagen über die Identität unserer Gesellschaft im Spiegel der Corona-Pandemie.   Gustav von Aschenbach streift durch die Stadt. Der Künstler verfolgt seine alte Sehnsucht. Aber sein Objekt der Begierde, der schöne Junge Tadzio, existiert nicht mehr. Thomas Manns Protagonist aus der Novelle Der Tod in Venedig ist 100 Jahre in die Zukunft gereist und steigert sich hier und jetzt in eine fiebrige Fantasie vom Untergang einer verseuchten Gesellschaft hinein, die innerlich aus den Fugen geraten ist ...   Das Team hat sich im ersten Lockdown vergangenes Jahr kurzerhand mit dem Berliner Schauspieler Alexander Bandilla und der Heidelberger Dramaturgin Maria Schneider zusammengetan, um einen regelkonformen, kontaktlosen Audio-Spaziergang durchs Nikolai- und Klosterviertel – als Erlebnis für je eine Person allein vor Ort – zu produzieren. Ein Jahr später sind wir leider wieder im Lockdown und präsentieren zum Frühlingsanfang den erfolgreichen Kulturspaziergang nochmals. Die eigentlich jetzt für die Osterzeit geplante neue Inszenierung SELFPORTRÄT: Giacometti von RAUM + ZEIT am TD Berlin wird im Sommer 2021 nachgeholt.    


1 haben sich das gemerkt

TD BERLIN

Programm

Klosterstraße 44, 10179 Berlin

+49 30 28 09 30 62

Mehr an diesem Tag