Tipp

DIE 5 BESTEN BRAINJOGGING-APPS

Brainjogging on fleek: Was meint ihr, wie viele Kinder hat Ozzy Osbourne? HELMUT hat da mal ein paar spannende Apps rausgesucht, die euer Gehirn auf Hochtouren bringen. ASK HELMUT

Jesse Martini
Jesse Martini

01.12.2020 08:00 Uhr + 31 Termine
Diverse Orte in Berlin, Berlin

1. DR. KAWASHIMAS DIABOLISCHES GEHIRN-JOGGING
Inmitten der Reiz-und Informationsüberflutungs-Zeit ist es immer schwieriger, sich auf das Wesentliche zu fokussieren. Um das Gehirn genau dafür zu trainieren, hat Nintendo in Zusammenarbeit mit dem Neurologen Dr. Ryuta Kawashima das neue Programm Diabolisches Gehirn-Jogging entwickelt. Mit 30 Übungen und Minispielen verbessert sich deine Konzentrationsfähigkeit in Nullkommanichts!

2. WO LIEGT DAS?
Wenn du die Welt kennen oder deine Geographie-Kenntnisse mal wieder auffrischen willst, solltest du dieses Spiel spielen. Was du findest? Länder, Hauptstädte, Städte, Staaten, Stadien, Berge und Wolkenkratzer auf der ganzen Welt. Dein Ziel hierbei ist, den geringsten Abstand, die kürzeste Zeit und die höchste Punktzahl zu erreichen. Du kannst deine Freunde herausfordern mit bis zu 8 Spieler*innen im Multiplayer auf einem Gerät spielen.

3. PEAK
Die Peak-App bietet über 50 verschiedene Spiele, die unterschiedliche Themengebiete wie Entspannung, Gedächtnis, Koordination, Sprache und Problemlösung fördern sollen. Insbesondere die Statistiken zu jedem Spiel sind übersichtlich und vermitteln schnell einen Eindruck über den aktuellen Stand von Gehirnjogging. Kreative, einzigartige Aufgaben machen die App abwechslungsreich. Das Praktische ist: Bei jeder Übung steht die ungefähre Dauer auf dem Logo, sodass man auch zwischendurch zu kurzen Aufgaben greifen kann.

4. QUIZDUELL
Via App gegen Freund*innen im Quiz antreten - Im Quizduell beantwortet man Wissensfragen über die unterschiedlichsten Themenbereiche. Das Coole dabei ist: Die Nutzer*innen treten gegen andere Nutzer*innen im Duell an. Wer gewinnt, bekommt Punkte und steigt dann im Ranking auf. Aus verschiedenen Kategorien wie Macht und Geld, Zeugen der Zeit, Rund um die Welt, Essen und Trinken, TV-Serien, Bücher und Wörter wählt man eine aus und beantwortet drei Fragen dazu. Danach ist der/die Gegenspieler*in dran. Mitspieler*innen rekrutiert man unter seinen Freund*innen auf Facebook oder per E-Mail. Wer nach sechs Runden die meisten richtigen Antworten hat, gewinnt.

5. LEFT VS. RIGHT: GEHIRNTRAINING
Die meisten Menschen verfügen über zwei Gehirnhälften, im Idealfall übernehmen die dann auch unterschiedliche Aufgaben: Die grauen Zellen auf der linken Seite sind für das analytische Denken verantwortlich, die rechte Gehirnhälfte übernimmt das Kreative und Emotionale im Leben. Während sich viele Denksport-Apps vor allem auf Logik- und Rechenübungen für die linke Hirn-Sphäre konzentrieren, will “Left vs Right: Gehirntraining-App” beide Areale mit ganzen 49 Denkspielen gleichermaßen beanspruchen. In Bereichen wie Bewusstsein, Reflex, Geduld oder Anpassungsfähigkeit, können Nutzer*innen hier genau festlegen, welche spezifischen Fähigkeiten sie mit der App trainieren wollen, das Angebot wird danach entsprechend gefiltert. Die App kann mit Einfallsreichtum punkten: Die Minispiele beweisen Kreativität, sind abwechslungsreich ausgefallen und fördern das Denkvermögen auf jeweils unterschiedliche Weise.


3 haben sich das gemerkt

Diverse Orte in Berlin

, Berlin

Wähle einen Tag


M
D
M
D
F
S
S

December 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31


Mehr an diesem Tag