FOTO: © Tilo Baumgärtel

LIVE STREAM PREMIERE: Der Zauberberg

TAGESTIPP Ah_Stage

"Ein Geheimnis, wesenlos und allmächtig." So beschreibt der Regisseur die Zeit. Aber was ist die Zeit? Stillstand, dauerhafte Bewegung oder eine Funktion des Raumes? Auf der großen Bühne des Deutschen Theaters werden Gedanken und Antworten zu diesen zeitlosen Fragen ausgelegt. Ohne Publikum, dafür mit mehreren Kameras live gestreamed. Nicht verpassen!

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Was ist die Zeit?

Die Zeit scheint still zu stehen hier oben - jedenfalls ticken die Uhren anders. Eine Faszination geht aus von den Routinen des Kurbetriebes, die es erlauben, sich mit Dingen zu beschäftigen, die im Alltag keine Rolle zu spielen scheinen: Grundfragen des Seins, vage Diagnosen und die Skepsis, ob die medizinischen Maßnahmen sinnvoll sind. Aus drei Wochen werden Jahre.

Regie: Sebastian Hartmann
Mit: Elias Arens, Manuel Harder, Peter René Lüdicke, Markwart Müller-Elmau, Linda Pöppel, Birgit Unterweger, Cordelia Wege, Niklas Wetzel und dem Musiker Samuel Wiese

LIVESTREAM PREMIERE 20. November

https://www.youtube.com/watch?v=hwfwJVOO7uo

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!