FOTO: © Tobias Schult für Viva con Agua

stream4sanitation - Livestream zum World Toilet Day

TAGESTIPP Ah_Music

Wenn zugucken Trinkwasser und Hygiene spendet! 12 Stunden Live rund um das Thema Klo und warum diese so wichtig sind und rund 2 Milliarden Menschen weltweit keinen Zugang zu sanitären Anlagen haben. Mit bekannten Stimmen von Bela B, den Köpfen von Einhorn Berlin und Mola. Unbedingt einschalten!

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Der WORLD TOILET DAY aktiviert und sensibilisiert für ein wichtiges Thema: Weltweit haben eine Vielzahl von Menschen keinen Zugang zu Klos. Das möchten wir ändern. Darum streamen wir mit unserem #stream4sanitation und viele Unterstützer*innen um gemeinsam laut zu werden. 12 Stunden Live mit Musik, Kunst, Talks und vielem mehr! Mit eurer Unterstützung generieren wir Spenden um Klos und damit sauberes Trinkwasser in Nepal und Südafrika zu unterstützen. Warum wir Klos unterstützen: Noch immer haben rund 2 Milliarden Menschen weltweit keinen Zugang zu einer sanitären Basisversorgung. Dabei spielt der Zugang zu Klos eine wichtige Rolle, um die Verbreitung von Krankheitserregern zu verhindern. Die besten Ergebnisse dabei werden natürlich in der Kombination mit richtigem Händewaschen erreicht. Klos und Händewaschen schützt also effektiv die Gesundheit von Menschen. Wie wichtig das ist, sehen wir alle vor allem auch in Zeiten einer Pandemie. Gleichzeitig sind diese zwei Faktoren eng mit unserem zentralen Thema Wasser verbunden. Wasser ist für effektives Händewaschen nötig. Klos und Händewaschen sind umgekehrt wichtig, um Wasser sauber zu halten. Denn... ✔️ Klos schützen Grundwasser vor Verunreinigung ✔️ Klos sichern Kacke und darin enthaltene Bakterien und verhindern dadurch eine Verbreitung von Krankheitserregern Darüber hinaus beeinflussen Klos noch viel mehr! Klos an einer Schule ermöglichen Mädchen einen Rückzugsort, vor allem während der Menstruation zur Menstruationshygiene. Ein solcher geschützter Raum und die Möglichkeit, sich zu Waschen, verringert die Fehlzeit von Schülerinnen enorm. Klos leisten also auch einen wichtigen Beitrag zur Bildung von Mädchen. Darum unterstützen wir ganzheitlich angelegte Projekte, die dem Prinzip WASH folgen, also Wasser, Sanitär und Hygiene berücksichtigen. Leider werden die Faktoren Klos und Hygiene noch viel zu oft vernachlässigt in dem Support von Wasserprojekten. Umso wichtiger ist es, am #worldtoiletday darauf aufmerksam zu machen: Ohne Wasser ist alles Nichts. Aber Wasser ist nicht alles. Zu unseren Projekten gehört nämlich so viel mehr. #klosfüralle! https://www.instagram.com/vivaconagua/?hl=de

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!