Blurred c0655601 fc1a 4667 8800 4e7cdcb851e9

Felix Shinder & Dengi Vpered (UA)

Odessa Gangsta Folk

Cropped c0655601 fc1a 4667 8800 4e7cdcb851e9
Aleksandr Shevchenko

Sat 14.11.2020 20:00
Kulturfabrik Moabit, Berlin
12,00 € - 16,00 €

MirMix Global Music Club und Tomato Production präsentieren:
FELIX SHINDER & DENGI VPERED I ФЕЛИКС ШИНДЕР И ДЕНЬГИ ВПЕРЁД
// Odessa Gangsta Folk (UA) live in Berlin

Tickets: http://mirmix-club.tickettoaster.de und in allen Kassen
Einlass: 20Uhr I Beginn: 21Uhr

2018 gewann Felix Shinder & Dengi Vpered den Eisernen Eversteiner Preis, den einzigen europäischen Folkmusikpreis!

Amaniny: https://youtu.be/Elh6hKo2SB0
Sonya: https://youtu.be/6X5DvuztGbA
Kupite papirosy: https://youtu.be/oFgAYAxUhLA
Fonariki: https://youtu.be/aaVyjWejIEc
7:40: https://youtu.be/leZOEtw3aMY

http://dengivpered.com
https://spoti.fi/2XZetSi
https://facebook.com/DengiVpered
https://soundcloud.com/felix-shinder

*** DEUTSCH ***
Felix Shinder & Деньги Вперед / Dengi Vpered präsentieren einen Mix aus Klezmermusik und bekannten «Ganoven-Liedern» aus ihrer Heimatstadt Odessa. Die multikulturelle Hafenstadt war schon lange Zeit eine Quelle der Inspiration für Musiker, Filmemacher und Künstler aller Art. Sie ist bekannt für ihre jüdische Identität, ihr ganz eigenes maritimes Lebensgefühl und vor allem als Geburtsort des „Russischen Chansons“ als eigenständiges Genre. Im Milieu der Bohemiens Odessas entstanden diese Lieder vor etwa 100 Jahren, im Verlauf der späteren Jahrzehnte gelangen sie von Mund zu Mund und später über selbst kopierte Kassetten bis in den letzten Winkel der Sowjetunion. Mit diesen Songs und Klezmer-Melodien aus ganz Osteuropa steigern sich der charmante Felix Shinder und seine temperamentvollen Musiker auf der Bühne in eine schmissige Performance. Die Stimmung bei ihren Konzerten ist einzigartig – in der Luft liegt neben einem Hauch von Nostalgie auch der typische zeitlose jüdische Humor von der ukrainischen Schwarzmeerküste. Der jüdische Spruch „Es findet sich immer ein lebendiger Fisch“ ist das Sinnbild für die mitreißende Show mit Felix Shinder & Dengi Vpered, voller packender Anarchie und Lebenslust. Die Band hat 2016 ihr erstes Album «Золото древних одесситов» (Das Gold der alten Odessiten) veröffentlicht, und spielt auch international viele Konzerte. Dafür stechen die sieben Musiker nun unter der Schwarzmeersonne vom imposanten Hafen in Odessa aus wieder in See!

*** ENGLISH ***
Felix Shinder & Dengi Vpered perform a mixture of Klezmer music and common «gangster» folk songs from their home town Odessa. This multi-cultural and famous seaport has always been a colourful source of inspiration, and is well known for its significant Jewish life, its nonesuch maritime aura, and for the origin of the «Russian Chanson» as a new music genre. Those urban folk songs arose from the Odessa underworld a hundred years ago. And this bohemian and nostalgic temper from the Ukrainian Black Sea coast is now set to a timeless level by the vibrant performances of the lovely singer Felix Shinder and his charming musicians. There is always a unique atmosphere of the old desperado times and a special sense of Odessa humor at the band’s concerts. The saying «There is always an alive fish» in Odessa manner characterizes the vitalising show of the band which is definitely full of shaking rhythms, refreshing anarchy and plenty of lust for life! Felix Shinder & Dengi Vpered produced its first album «Золото древних одесситов» (Gold of ancient Odessites) in 2016, and now enter international stages, setting off from the old and shiny Odessa port.



More on this day