Der Goldene Aluhut 2020

TAGESTIPP Ah_Music

2020, ein Jahr mit vielen Verschwörungen - es könnte kaum passender sein. Selbstverständlich wird auch dieses Jahr der Goldene Aluhut von der gleichnamigen gemeinnützigen Organisation, die ebenfalls Aufklärung über Verschwörungsideologien, ideologischen Missbrauch und Extremismus leisten, vergeben. „Sieger“ sind unter anderem Dauergast BILD-Zeitung, das Zentrum für für Geistiges Heilen und the real Donald Trump himself. Alles das und noch viel mehr bei der Verleihung im Heimathafen und im Stream.

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Der goldene Aluhut ist ein Negativpreis der gleichnamigen gemeinnützigen Organisation aus Berlin und wird in den Kategorien Verschwörungstheorien allgemein, Politik, Medien & Blogs, Medizin & Wissenschaften und Esoterik vergeben.

2020 – was ist das für ein Jahr! Weinende Sänger, überschäumende Köche und gut gebräunte Demos prägen unser Bild der Welt dieser Tage. Die »Sieger« stehen fest: Wir gratulieren den Waldorfschulen, der BILD-Zeitung (Titelverteidigung von 2018), the real Donald Trump, dem Tierarzt Dirk Schrader und dem Zentrum für Geistiges Heilen. Euch erwartet neben der Verleihung ein buntes Programm aus humoristischen und informativen Beiträgen. Da durch die aktuelle Pandemie-Lage nur ein begrenztes Ticketangebot zur Verfügung steht, bieten wir einen Livestream an: https://heimathafen-neukoelln.reservix.de/p/reservix/event/1628763

Alle Sieger bzw. ihre Vertreter in Deutschland wurden persönlich über ihren Sieg informiert und eingeladen, Ihren Award bei der Verleihung am 30.10.2020 ab 19:00 Uhr im Heimathafen Neukölln entgegen zu nehmen. Awards, die von ihren Gewinnern nicht abgeholt werden, werden traditionell nach der Veranstaltung versteigert (eBay).

Euch erwartet neben der Verleihung ein buntes Programm aus humoristischen und informativen Beiträgen.

Preisinformation:

12,00-15,00€

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!