Blurred be757759 fa13 4710 806f 73b9d5d61043

ASPHALT BODIES / Concrete Cities

eine Performance von Alexander Carrillo

Cropped be757759 fa13 4710 806f 73b9d5d61043
Sven Wolfgang

Sun 25.10.2020 20:00 + 7 dates
Dock 11, Berlin
10,00 € - 15,00 €

Termine:

22., 23., 24. und 25. Oktober 2020, jeweils 18.00 und 20.00 Uhr

Zutritt: jew 20 Personen
Ticketreservierung: ticket@dock11-berlin.de

Bitte reservieren Sie die Tickets via E-Mail mit Angabe von Vor- und Familienname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Adresse: DOCK 11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin

Tickets: 15.- Euro, 10.- Euro erm., Soliticket 20.- Euro

Betonstrukturen, schwarz und dicht in ihrer Fluidität, sind in allen Städten sehr verbreitet. Städte aus denen wir, die Künstler dieser Erforschung, kommen. Die Narben auf den Oberflächen dieser Städte, die Risse im Asphalt, veranlassen uns zur Reflektion über unser Verständnis der Dinge die wir als gewöhnlich gegenüber denen die wir als natürlich verstehen. Kann das Sinnliche den städtischen Körper mit seiner inneren Natur und seinen Gefühlslagen verbinden? Einerseits ist da der Straßenasphalt mit einer Lebensdauer von ca. 600 Jahren; Andererseits ist da unsere orgastische Zeit, die nur ein paar Sekunden andauert. Diese Idee als ein Startpunkt nehmend erkunden wir den sinnlichen Körper als Ort der Verbindung unseres gegenwärtigen Seins mit der Ewigkeit der Natur. Dieses Stück basiert auf Carillos Erforschung eines neuen Bewußtseins des Daseins an sich in dem die Vergangenheit und die Gegenwart miteinander verschmelzen.

Asphalt Bodies/Concrete Cities entstand dank der verschiedenen kulturellen Einflüsse der Künstler welche diese untersuchen. Sie wechselten ihre Herkunftsorte, sie paßten und verwandelten ihre erlernten kulturellen und sozialen Codes an um in Berlin zu leben, der Ort dieser gemeinsamen Kreation unter Regie von Alexander Carillo. Als künstlerischer Leiter und Choreograph tritt Carillo in einen ästhetischen Dialog mit den Zuschauern um verschiedene Lebenswahrnehmungen verständlich zu machen.

Choreographie/Regie: Alexander Carillo
Von und mit Stella Zannou, Oktavia Zoë Vöhringer, Dominik Feistmantl, Maya Gomez
Dramaturgie: Phi Micheli
Graphik: Tommes Armstar
Musik: Aérea Negrot
Video: Irene Izquierdo
Foto: Sven Wolfgang
Art Direktor: Fernando Derks
Unterstützt von Die Körpergemeinschaft
Produktion: Alexander Carrillo


Dock 11

Program

Kastanienallee 79, 10435 Berlin

+49 30 448 12 22

www.dock11-berlin.de

Choose a day


M
T
W
T
F
S
S

October 2020
22
23
24
25


More on this day