Blurred e286cfbd e9cf 4acb ab40 2bababc91159
Pick

MAPPING A LANDSCAPE OF POLISH THEATRE

Off Europa 2020: Identität Polska / DR. ANNA R. BURZYŃSKA

Cropped e286cfbd e9cf 4acb ab40 2bababc91159
Knut Geissler

Thu 22.10.2020 18:00
LOFFT - DAS THEATER, Leipzig
Admission free

Vor 1989 war in Polen alles einfacher. Sogar die Hierarchie der Theater. Es gab den Mainstream, mit professionell ausgebildeten Schauspieler*innen, festen Ensembles, riesigen Theatergebäuden, und es gab das so genannte alternative Theater, das gewöhnlich von Student*innen gegründet wurde und an obskuren Orten probte und auftrat.

"Nach 1989 wurde es komplizierter - und aufregender." Es gibt nun nicht nur viele verschiedene Modelle von Theatergruppen, großen nationalen Bühnen und privaten Theatern bis hin zu NGOs und unabhängigen, kleinen Künstler*innenkollektiven, sondern es gibt auch keine Mauern mehr zwischen ihnen. Schauspieler*innen, Tänzer*innen, Musiker*innen mit unterschiedlichen künstlerischen und institutionellen Hintergründen bewegen sich ständig in Theatergruppen hinein und wieder heraus, beginnen Soloprojekte oder schließen sich mit Kolleg*innen zusammen. In Zeiten politischer und finanzieller Instabilität erweist sich dies als eine ausgezeichnete Strategie, um zu überleben und um eine überzeugende, sozial engagierte Kunst ohne Grenzen zu schaffen.

MIT Dr. Anna R. Burzyńska FOTO Knut Geißler