FOTO: © Imogen Heath

Sunrise Sunset

TAGESTIPP Theater Tanz

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Der Choreograf Przemek Kamiński geht bei seiner ersten HAU-Koproduktion von den verstreuten Dokumenten zum Leben und Werk des US-amerikanischen Tänzers und Choreografen Fred Herko aus. Das Mitglied des Judson Dance Theater gehörte zum Zirkel von Andy Warhols Factory und setzte seinem Leben mit einem berühmt gewordenen Sprung aus dem Fenster eines New Yorker Appartements während einer Performance ein Ende. Im Zusammenspiel mit Martin Hansen greift Kamiński in “Sunrise Sunset” Herkos lückenhaftes Archiv auf und gestaltet daraus ein impressionistisches Porträt seines Lebens, seines Schaffens, seiner Kollaborationen und seiner Geistesverwandtschaften. Mittels Bewegungen, Klang, Bühnenbild, Beleuchtung und Videos entwirft das Stück einen spekulativen Horizont, vor dem die unterschiedlichen Materialien und Berichte seiner Freund*innen und künstlerischen Partner*innen vergegenwärtigt, erweitert und neu interpretiert werden. “Sunrise Sunset” betrachtet Fred Herkos queeren Utopismus des Unfertigen, Zu-Späten und Noch-nicht-da-Seiendem und führt ihn fort, das alles zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang – eine Zeitspanne hellsten Leuchtens.

Location

HAU2 , Berlin

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps