Blurred d39a2a1e 485d 4cee 9da0 e37b69153d2a

molto agitato

Oper

Cropped d39a2a1e 485d 4cee 9da0 e37b69153d2a
molto agitato

Sat 26.09.2020 19:30 + 6 dates
Hamburgische Staatsoper, Hamburg

Mit „molto agitato“, einer Produktion, die kreativ und produktiv auf die aktuelle Lage reagiert, eröffnet die Staatsoper Hamburg die Spielzeit 2020/21. Im Mittelpunkt der neuen Produktion steht Kurt Weills „Die sieben Todsünden“. Gespielt werden u. a. die „Vier Gesänge“ op. 43 von Johannes Brahms und György Ligetis „Nouvelles Aventures“. „Mit „molto agitato“ entsteht ein eigenes, inhaltlich und musikalisch vielschichtiges Format. Fünf Solistinnen und Solisten sowie ein Kammerorchester erobern sich nach einer fast fünfmonatigen Zwangspause die Staatsopernbühne zurück.

Inszenierung: Frank Castorf
Bühnenbild: Aleksandar Denic
Kostüme: Adriana Braga Peretzki
Video: Andreas Deinert, Severin Renke
Licht: Lothar Baumgarte
Dramaturgie: Johannes Blum


Source: Culturebase

Hamburgische Staatsoper

Program

Große Theaterstraße 25, 20354 Hamburg

0049 40 - 35 68 0

www.staatsoper-hamburg.de

Choose a day


M
T
W
T
F
S
S

September 2020
5
8
12
15
21
23
26


More on this day