Blurred 453df590 4908 4d2a 9f4b fe07d3a2f498

Nationalstraße

Schauspiel

Cropped 453df590 4908 4d2a 9f4b fe07d3a2f498

Tue 22.09.2020 20:00
ACUD MACHT NEU, Berlin

Nationalstraße zeigt die Anziehungskraft eines homophoben Cocktails von Halbwahrheiten und Populismus, die Tendenz schnelle und einfache Lösungen anzubieten und ganz allgemein eine Krise der Moral. Das sind die Hauptthemen dieser Inszenierung des gleichnamigen Romans des deutsch-tschechischen Autoren Jaroslav Rudis.

Nationalstraße entwirft das Bild eines ganz normalen Menschen, für den Frieden lediglich eine Pause zwischen zwei Kriegen bedeutet: den Kriegen zwischen den „Guten“ und den „Bösen“. Das Theater Feste möchte durch diese Inszenierung die möglichen Folgen von Vulgarisierung und Gleichgültigkeit der Gesellschaft vorführen und davor warnen.

DarstellerInnen: Petr Bláha, Tomáš Sýkora, Magdalena Tkačíková
Regie: Jiří Honzírek
Dramaturgie : Katarína K. Koišová
Szene: Radomír Otýpka
Musik: Jiří Starý
Produktion: Kateřina Eichlerová
PR: Šárka Syslová
Licht & Ton: Václav Kuropata, Lukáš Krejč


Source: Berlin Bühnen

ACUD MACHT NEU

Program

Veteranenstr. 21, 10119 Berlin


More on this day