At the B-Sites mit Suzan Köcher's Suprafon

TAGESTIPP Konzert

Das sagt der/die Veranstalter:in:

+++ Der Eintritt ist frei. Bitte sucht euch über den Ticketlink trotzdem einen Platz für Zwei aus und hinterlegt eure Daten. +++ Suzan Köchers erstes Album „Moon Bordeaux“ erschien vor zwei Jahren und war eine Mischung aus Sixties-Beat, Folk und düsterem Chansonpop. Während der "Mond-Bordeaux" noch hell scheint, beginnt Suzan Köcher mit ihrer Band Suprafon das zweite Kapitel ihrer psychedelischen Reise. Für ihr neues Album "Suprafon", welches in Austin/Texas aufgenommen wurde, hat die Sängerin aus dem Rheinland ihren musikalischen Kosmos um Psychedelic Rock, Westcoast-Pop, Krautrock und sogar Spuren von Shoegaze und Postrock erweitert. Inspiriert von einer Reise nach Prag schrieb sie einen Liedzyklus, der auch ihrer Band und dem Album einen Namen gab: "Suprafon". Die Nuancen von Krautrock, Psych-Folk und French Pop schweben durch die Songs Suprafons, die aufregend und locker zugleich sind. Durch ihre vielen Konzerte hat die Band sie einen einzigartigen Sound entwickelt, der von Suzan Köchers magischer Stimme, eindringlichen Melodien, spannenden Experimenten und einem beeindruckenden Arsenal alter rostiger Instrumente angeheizt wird, die ihren Klang in allen Schattierungen von welkem Glanz färben. Suzan Köcher's Suprafon lädt ein in eine Welt, die noch Zeit für unvergessliche Erlebnisse hat. - Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr Tickets: Parzelle für 2: Eintritt frei ++ Silent Concert ++ Das Konzert ist ein Kopfhörer-Konzert. Warum erfährst du hier. https://summer-stage.cologne/#faq +++ CORONA-SCHUTZ & HYGIENE +++ Vor unserer Summer Stage finden bis zu 350 Personen Platz. Natürlich unter Einhaltung eines durch das Gesundheitsamt genehmigten Hygiene-Konzepts. Die wichtigsten Punkte findet ihr hier: https://summer-stage.cologne/coronaschutz

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps