FOTO: © georg+georg

Panke Parcours 2020 - Tag 2

TAGESTIPP

Das sagt der/die Veranstalter:in:

PROGRAMM 17:00 - 17:30 UHR // D.$AHIN Dilek Sahin wurde in Istanbul geboren und kam Anfang der 90er Jahre mit ihrer Familie nach Berlin. Ihre Wurzeln liegen in der traditionellen türkischen Musik, aber auch Songs von Michael Jackson haben ihren Weg zur Soul-Musik geprägt. https://www.facebook.com/dsahinmusic/ https://dsahinmusic.com/home 17:45 - 18:30 UHR // TUFTYHEAD Tuftyhead ist ein Dark-Disco-Duo aus Berlin: Mit großer Hingabe und viel Sinn fürs Detail, lassen Max Hirtz-Wolf und Noah Kohn Dancefunk à la 1980 im Licht der 2020er funkeln. Gefördert durch das Musicboard Berlin wird 2020 die erste gemeinsame EP released: dunkler, grooviger Dancesound, in dem sich das US-deutsche Duo mit Vergangenem, persönlicher Identität, Liebe, Lust und dem Zuhause auseinandersetzt. https://soundcloud.com/tuftyhead 18:45 - 19:15 UHR // LISAHOLIC Lisaholic produziert Liveloops und steht auf Beatbox, Rap und fette Basslines. Vulgäres und poppige Hooks sind auch ihr Ding – hauptsache live. http://www.lisaholic.com/ www.facebook.com/Lisaholic-1421793158059185/ 19:30 - 20:15 UHR // DAYE SOULO Daye Soule, ein Teil des Duos Tanga Elektra, ist beim Panke Parcours solo unterwegs. https://www.tanga-elektra.com/ 20:30 - 21:00 UHR // KOMMAKLAUS Das Krokodil KommaKlaus macht sich auf musikalische Reise und plant die lang ersehnte Revolution aus dem Tierreich, um mit dem größten Vorurteil seiner Gattung aufzuräumen - den Krokodilstränen. Es sucht in seinen Liedern nach lustigen Irrwegen und Verzettelungen der menschlichen und tierischen Existenz und sinniert über Tinderkinder, Holzköpfe, Fußballfans und vieles mehr. https://kommaklaus.de/ https://www.facebook.com/KommaKommaKlaus/ FÜHRUNGEN 5.9. //15:00 - 16:00 UHR // HISTORISCHER RUNDGANG MIT DIANA SCHAAL TREFFPUNKT: VOR DER BIBLIOTHEK AM LUISENBAD Gemeinsam mit Diana Schaal erkundet ihr das Ensemble historischer Gebäude um die Bibliothek am Luisenbad: die Panke-Mühle, das ehemalige Heilbad, die Tresorfabrik Arnheim mit dem dazugehörigen Mietshaus und das ehemalige BVG-Depot. An diesen fünf Stationen erfahrt ihr etwas über die Entstehung des Stadtteils Gesundbrunnen, über den öffentlichen Nahverkehr um die Jahrhundertwende und über das Schicksal jüdischer Mitbürger*innen. Eine Anmeldung unter https://www.schoene-kiezmomente.de/ ist bis zum 04. September zwingend erforderlich! Der Rundgang dauert ca. 1 Stunde. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht. Der Rundgang findet nicht statt, wenn es in Strömen regnet und in absehbarer Zeit nicht mehr aufhört. 5.9. //11:00 - 15:00 UHR // SPAZIERGANG DURCH DEN BERLINER ORTSTEIL GESUNDBRUNNEN TREFFPUNKT: U 6 HALTESTELLE REINICKENDORFER STRASSE Ausgang Sellerstraße/Schulzendorfer Straße Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des Panke Parcours wieder ein informativer Spaziergang unter der fachkundigen Leitung von Günter Fuchs statt. Bei der vierstündigen Wikipedia-Veranstaltung geht es keinesfalls darum, möglichst viel Strecke hinter sich zu bringen, sondern den Ortsteil Gesundbrunnen aus vielen Blickwinkeln kennenzulernen und interessante Infos zu Geografie, zu Gebäuden, zur Geschichte und zu Pflanzenam Wegrand zu erhalten. ********* Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei! +++++++++++ Alle Infos zum Festival findet ihr auf unserer Website: https://www.pankeparcours.de/ Bitte haltet euch an alle derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsregeln und bringt einen Mund-Nasen-Schutz mit! Infos zu unseren Hygienevorkehrungen findet ihr hier: https://www.pankeparcours.de/unsere-hygienevorkehrungen-in-zeiten-von-corona/ ************ Das Musikfestival Panke Parcours ist ein Projekt des Bezirksamtes Mitte von Berlin und wird umgesetzt durch die Kommunikationsagentur georg+georg. Das Projekt wird gefördert durch die Europäische Union und das Programm „Sozialer Zusammenhalt“ (Netzwerkfonds).

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!