Blurred 529bd8bd 4e22 4017 95b5 c822e16af186
Pick

Christian Löffler: Live + support: Fejká

presented by ASK HELMUT

Der Techno-Ausnahmekünstler hat es geschafft, eine Brücke zwischen atmosphärischer Stimmung und absoluter Ekstase zu schlagen – mit einer Leichtigkeit, die verblüfft. ASK HELMUT

Cropped 529bd8bd 4e22 4017 95b5 c822e16af186
Brian Zajak

Wed 02.09.2020 20:00
Muffathalle, Munich
29,45 €

Nach der Veröffentlichung seines mit Spannung erwarteten Albums Graal (Prolog) gibt der deutsche Deep-House-Produzent Christian Löffler Termine für seine Europatournee bekannt.

Nach ausverkauften Konzerten in den USA kündigt Christian Löffler sein Comeback nach Europa an. Christian Löffler wird mit der Live-Premiere seines kommenden Albums sowie mit Tracks aus seiner neuesten Veröffentlichung, Graal (Prologue), europäische Bühnen zieren. Die Musik wird von Bildern begleitet, die speziell für diese Tour angefertigt wurden. Benannt nach der Stadt, in der er wohnt, enthält Graal (Prolog) Musik, die in einer Zeit entstanden ist, in der Löffler ständig auf Tournee war - Skizzen von Melodien, die auf der Straße geschrieben wurden. Die daraus resultierenden sechs Tracks des Albums wirken minimal und fokussiert und eignen sich perfekt für die Selbstbeobachtung mit geschlossenen Augen.

Löfflers Musik wurde über 55 Millionen Mal gestreamt und der Künstler trat neben namhaften Acts wie Alt-J, Bonobo, The Glitch Mob, Dschungel, Noisia, Nick Murphy und Chet Faker, Son Lux, Axwell ∆ Ingrosso, Hardwell und ZHU auf renommierte Festivals weltweit. Die Graal (Prolog) -Tour bietet das einzigartige Ambiente, für das der produktive Musiker und Produzent durch seine Live-Auftritte und die spektakulären Schauplätze bekannt geworden ist.
Mit Christian Löffler auf Tournee ist Fejká, der Tracks von seinem Solo-Debütalbum aufführt, das über Löfflers Ki Records veröffentlicht wurde. Fasziniert von der atmosphärischen Stimmung und der Ruhe der Hintergrundmusik sowie dem Zustand absoluter Ekstase, der den kraftvollen Beat des Techno hervorruft, beschloss der Künstler, die perfekte Balance zwischen beiden zu finden.

https://www.youtube.com/watch?v=cphuA0lXTno


Source: Eventim


More on this day